Eine neue Leber für Marie - Organspende für unser Kind | WDR Doku

16 Jun 2020
417 949 Aufrufe

Marie benötigt schon als Kind eine Organspende: Als sie ins Krankenhaus muss, ist sie 3 Monate alt. Die Ärzte stellen fest, dass das Kind eine seltene Erkrankung hat. Nach einer Operation ist klar: Marie kann nur überleben, wenn sie schnell eine Organspende und durch eine Transplantation eine neue Leber bekommt. Für das Kind beginnt eine langer Aufenthalt im Krankenhaus.
Rund um die Uhr wird das Baby nun in der Uniklinik Essen medizinisch betreut. Die Eltern Tanja und Daniel Hoffmann weichen kaum von ihrer Seite. Fünf lange Monate dauert das zermürbende Warten - dann ist ein passendes Organ gefunden. Doch die Operation verläuft dramatisch, Maries Leben steht danach weiterhin auf der Kippe. Die Eltern quälen sich mit dem Gedanken, ob sie die richtige Entscheidung getroffen haben.
Die Autoren haben Marie und ihre Familie sechs Jahre später wieder getroffen und bis Ende 2019 begleitet: Dass Marie lebt, grenzt für die Hoffmanns an ein Wunder. Sie sind den anonymen Eltern des Babys, dessen Leber Maries Leben gerettet hat, unendlich dankbar.

Die Zwillinge der Hoffmanns gehen zusammen in den Kindergarten. Nichts scheint äußerlich auf Maries Probleme in der Vergangenheit hinzudeuten. Doch das Leben mit einem transplantierten Organ bedeutet: Marie muss täglich ein halbes Dutzend Medikamente schlucken und regelmäßig zur medizinischen Kontrolle.
Jede Auffälligkeit kann ein Anzeichen dafür sein, dass Lebensgefahr droht. Maries Entwicklung ist durch die lange Krankenhauszeit verzögert, dennoch hoffen die Eltern, dass die Zwillinge gemeinsam eingeschult werden. Der Einschulungstest wird zur großen Herausforderung.
______
Ein Film für Menschen Hautnah von Jule Sommer und Udo Kilimann.
Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
Weitere Dokus zum Thema: dehave.info/news/PLeVHoee00PXvtH9M66B9qcVOprg9eqPPj

KOMMENTARE
  • So tolle eltern so tolle kinder und sooo stark😍 ich wünsche der familie weiterhin alles alles gute und beste♥️

    BetuelBetuelVor 5 Tage
  • Unglaublich was das für eine starke Familie ist. Sowohl die Eltern die niemals aufgegeben haben, als auch die Schwester Mia die sich rührend um Marie kümmert und natürlich ganz besonders die unglaubliche Kämpferin Marie. Ihr könnt so stolz sein! Ich hoffe die Leber hält ihr ein Leben lang und sie lebt immer so glücklich. Und chapo an das Hundertwasser Haus und die ehrenamtlichen Mitarbeiter die mit ihrem Dienst solche Eltern unterstützen.

    Leonie LittleLeonie LittleVor 5 Tage
  • was ist mit dem Mädchen wegen der Corona Zeit hat marie alles gut überstanden

    FaythzzFaythzzVor 8 Tage
  • Ich wünsche naturlich der kleinen Marie auch alles gute.

    Claudia TriebelClaudia TriebelVor 12 Tage
  • Oh das arme Kind(Marie).Das ganze hin und her und dann Krankenhaus und soo!!

    Claudia TriebelClaudia TriebelVor 12 Tage
  • Und deswegen möchte ich meine Organe im Falle eines Falles spenden. Ich arbeite im Krankenhaus und wir führen auch Explantationen durch. Danach bekommen wir immer eine Liste, wer die Organe warum bekommen hat (natürlich anonymisiert). Wenn man dann liest, dass ein Mensch nach seinem Tod noch 5 Menschen (Kindern & Erwachsenen) helfen konnte, zu überleben, ist das einfach schön.

    Sereth EiramSereth EiramVor 19 Tage
  • Das ist richtig dass Kinder nach Operation Ruhe brauchen

    Nutzlast ZwergNutzlast ZwergVor 20 Tage
  • Mit Tränen und Glück sehe ich Marias Geschichte. Viele Jahre mit Marias neuen Leber!!!

    Veronika AslamovaVeronika AslamovaVor 29 Tage
  • Wir können alle einfach nur froh sein das wir gesund sind .😢😳

    Christine LüningChristine LüningVor Monat
  • Wenn Marie meinen Kommentar lesen könnte, will ich dir das sagen: Marie, du bist ein sehr starkes Mädchen! Ich hoffe, dass du deine nächsten Kämpfe überleben wirst! 😊

    EmTopia - Eine Welt voller AbenteuerEmTopia - Eine Welt voller AbenteuerVor Monat
  • Lebt Marie noch und wie alt ist sie jetzt???

    Ronja MarousRonja MarousVor Monat
    • Hallo, die Doku wurde Anfang des Jahres produziert. Marie geht es gut, sie ist 5 Jahre alt.

      WDR DokuWDR DokuVor Monat
  • Sagt nicht wie stark sie ist, holt euch lieber einen Organspendeausweis, das bringt wenigstens was!

    Emma KEmma KVor 2 Monate
  • Ich wurde 3 Tage nachdem ihr das hochgeladen habt wegen einem Tumor in meinem knochen(bein) operiert

    Paula SophiePaula SophieVor 2 Monate
  • nein über sowas sollte man nicht nachdenken..Marie Du schaffst es.(organspende).wenn Marie weiterleben kann.kleine Maus alles gute für euch

    Michael BartschMichael BartschVor 2 Monate
  • Was ein Vater❤

    Aykiziii KizAykiziii KizVor 2 Monate
  • Organspendeausweis immer am start ❤

    Laura 123456789Laura 123456789Vor 2 Monate
  • Wie gehts der marie heute und der Familie in Zeiten von corona?

    Brigitta wendelsteinBrigitta wendelsteinVor 2 Monate
    • @WDR Doku ah okay cool filleicht könnt ihr ja kucken ob ihr da weiter drehen könnt

      Brigitta wendelsteinBrigitta wendelsteinVor 2 Monate
    • Hallo Brigitte, Marie und ihrer Familie geht es gut.

      WDR DokuWDR DokuVor 2 Monate
  • Alles Gute in deinen Leben wünsche ich euch sehr

    Silvi LindnerSilvi LindnerVor 2 Monate
  • Hammer Eltern, also nicht alle Eltern sind so evektiv und geduldig😘🤗

    S RogertS RogertVor 2 Monate
  • Andere:omg die arme hoffe die familie bleibt stark İch:AWWWW WİE SÜS MARİA İHR AUGE REİBT

    Leonie's lets play videosLeonie's lets play videosVor 2 Monate
  • Hahahaha das Ende das Liedes haben wir auch gesungen früher

    Leonie SpieltLeonie SpieltVor 3 Monate
  • Ich finde die familie sind Kämpfer respekt und die familie ist mega sweet ❤️❤️❤️❤️❤️ ich wünsche euch nur das beste

    vero pobletvero pobletVor 3 Monate
  • Meine 20 Jährige Cousine hatte vor wenigen Wochen ihre 2. Lebertransplantation und wäre beinahe dabei gestorben, ich kann sehr mit der Familie mitfühlen❤

    Girlsfootie 12Girlsfootie 12Vor 3 Monate
  • Mirjam

    Peter GraeffPeter GraeffVor 3 Monate
  • Bin bei diesem Thema zwiegespalten... Einerseits ist das ja gut, allerdings stört es mich wenn Eltern so nach einem passenden Herz fordern.. Denn sie fordern damit, das ein anderes Kind stirbt damit sie ihres retten können.. Und das ist einfach krank.. Klar jeder will sein Schatz retten aber sie sollten das definitiv anderes formulieren 😔

    Unbekannt kUnbekannt kVor 3 Monate
  • Wie lebt sie jtz eig?:)

    aMiNA queenaMiNA queenVor 3 Monate
  • Ich habe dich lieb dich und liebe 💕 das ich dich lieb dich auch ich habe dich lieb dich und liebe 💓 dich ich liebe 💔 ich habe dich und liebe 💕 dich und ich habe dich udtshxcsbbˋthcvd sbhss

    Lotta KolbeLotta KolbeVor 3 Monate
  • ich wünsche der familie und natürlich vorallem marie alles glück der welt,für ihr noch so junges leben!!!!!!!!!

    elisa Fixelisa FixVor 3 Monate
  • Die kleine hat schon als Baby gekämpft!!! Mir kamen auch mehrmals die Tränen weil ich durch diese Dokumentation erahnen kann durch was für eine Hölle meine Famile gehen musste, als ich an dem Punkt war wie die kleine. Ich bin heute 23 Jahre alt, und habe im Alter von einem Jahr eine neue Leber bekommen, aufgrund einer Gallengangsatresie. Ich lag 2 Jahre am Stück in Berlin in der Charitè/ Virchow - Klinikum um auf meine neue Leber zu warten. Bis 2014-2015 ging es mir und meiner Leber noch gut, doch leider hatte ich in diesem Zeitraum meine ersten Rückschläge hinnehmen müssen, ich hatte 3 Abstoßungsreaktionen und hatte immer die große Angst Sterben zu müssen. Doch zum Glück hatte ich wundervolle Ärzte und Schwestern bei mir die mich wieder auf die Beine gebracht haben. Mir ist aber auch bewusst das irgendwann der Tag kommen wird und ich wieder auf eine Leber warten muss. Heute 2020 geht es mir was die Leber betrifft sehr gut. Ich wünsche auch der kleinen viel Gesundheit und ihrer Famile viel Kraft und Liebe für die Zukunft! Liebe Grüße Gina Bliß 💖

    Gina BlißGina BlißVor 3 Monate
  • Bey meinem bruder hatte einen schlimmen start ins leben gehabt. Meiner Mutters fruchtwasser ist schlecht geworden und mein bruder hat das getrunken und dann ging um das leben von meinem bruder und meiner mutter es musste ein Notkaiserschnitt gemacht werden und mein bruder wurde sofort danach in ein kinderkrankenhaus gebracht. Er war sehr lange von der mutter getrennt gewesen. Mit drei hatte er einen Zecken biss gehabt und dazu eine Hirnhaute Entzündung und eine halbe gesichts lehmig gehabt und musst wieder im Krankenhaus sein. Er wurde jeden Tag wo er nach der Geburt war in den Fuss gestochen um Medikamente zu geben. Ich bin zwei Jahre nach seiner geburt gebiren wurde und er hat es gemerkt dann wo ich geboren wurde danach hat meine Grossmutter meine Eltern angerufen und hat gefragt das ich geboren wurde. Wir gaben irgendwie sehr enge Verbindung. Mein Bruder hat mir auch schon einmal das leben geretten wäre mal beinahe von einem Auto erfasst und mein Bruder hat mich zuvor mich weg gezogen und ihm ist auch nichts passiert. Wir haben seid das ketzte Schuljahr sehr viel krank und auch seid anfangs Jahr habe ich Ohrenschmerzen und dann fingen Kopfschmerzen an und man vermutete das es psychisch ist aber ist es nicht hat sich bestätigt und man weis einfach nicht was wir haben, mein Bruder hat dazu auch sehr starke Rückenschmerzen und kann fast nicht lange sitzen.

    Happy_ schlauHappy_ schlauVor 3 Monate
  • Ich wurde 2005 das 1.mal Lebertransplantiert, ebenfalls in Essen. Mittlerweile bin ich 19 und wurde 2016 ein weiteres Mal in Hannover transplantiert. Ich kann die kleine total nachvollziehen! Ich wollte früher auch nie das wer meinen Bauch berührt, wenn mir wer beim Fußballspielen einen Ball ausversehen in den Bauch geschossen hatte, wurde ich ganz nervös weil ich dachte das schadet der Leber total!☺️ Ich weiß also ganz genau wie sich die kleine fühlt. Wünsche ihr und der Familie alles alles gute!🍀

    DER_EINE_JEDIDER_EINE_JEDIVor 3 Monate
  • Der Vater sieht total kaputt aus... Er tut mir total leid! Der soll sich mal ne kleine Auszeit nehmen,glaube der ist ganz schön fertig!

    DER_EINE_JEDIDER_EINE_JEDIVor 3 Monate
  • Bitte bitte alle einen Organspendeausweis bei sich führen. (natürlich steht es jedem frei ob er spenden will, aber einen beiführen hat viele Vorteile auch wenn man verneint!)

    Sarah Olivia LSarah Olivia LVor 3 Monate
  • Wie tapfer die ganze Familie ist und das sie ein schönes Leben haben und Geschwisterliebe ist das größte

    Nina NieNina NieVor 3 Monate
  • Christiane

    Christiane AhrendsChristiane AhrendsVor 3 Monate
  • die müssen auch dringend auf die Ernährung achten..!

    natalie meiernatalie meierVor 3 Monate
  • Oh mann, mir kam alles wieder hoch 😭..wir haben 2014 genau dasselbe mit unserer Tochter durchgemacht, selbe Diagnose. Wir hatten das Glück, dass ihr Papa seine Leber spenden konnte. Mittlerweile ist sie 6 Jahre alt und kommt im September in die Schule 😍. Ich wünsche euch nur das Beste und das eure wunderbare Marie glücklich und gesund mit ihrer Leber alt wird. ✊🏻✊🏻✊🏻🍀

    SevdaOezSevdaOezVor 3 Monate
  • Das Hundertwasserhaus und was dort geleistet wird finde ich super. Habe während meines Studiums dort in der Nähe gewohnt. Wäre ich in Essen geblieben, hätte ich mir ein Ehrenamt dort sehr gut vorstellen können. Klasse Arbeit und so so so wertvoll

    Luise FlorentinLuise FlorentinVor 4 Monate
  • Ihr müsst die Familie unbedingt weiter begleiten

    Steffi VoigtSteffi VoigtVor 4 Monate
  • Das mit dem Hinsehen bei der Blutentnahme ist echt tapfer von dem Mädel. Das mache ich auch.💪🏻💉🩸

    Tasnem EdaniTasnem EdaniVor 4 Monate
  • 10 Röhrchen Blut abnehmen und fast keine Träne.Wahnsinn die süße,kleine Maus.Wenn man bedenkt was sie schon alles durchmachen musste,wird einem mal wieder klar,wie wunderbar es ist,wenn man gesunde Kinder hat.

    Tino WeiseTino WeiseVor 4 Monate
  • Unsere hat das PFIC 3 Syndrom mit frühkindlicher Leberzirrhose. Wir sind auch in Essen.

    S ARS ARVor 4 Monate
  • "Einfach kann ja jeder"! Klasse! 👍💪 Alles gute für die kleinen Mäuse! ❤️

    Rabenfeder ***Rabenfeder ***Vor 4 Monate
  • Starke Familie, alle 4. Sehr schade, dass hier in den Kommentaren (vorallem 2) Fehlinformationen über Organspende verbreitet werden. Liebes Team, bitte die Kommentare nochmal durchschauen und vielleicht mal gucken, ob man diese löschen kann, danke Ansonsten wie immer eine sehr sehr gute Dokumentation 💚

    TaelekomTaelekomVor 4 Monate
  • Organtransplantation ist sicher ein Meisterwerk der menschlichen Humanmedizin, wer auch immer das erfunden hat...Nicht nur das, sondern auch das tatsächliche operieren

    side_ spinside_ spinVor 4 Monate
  • 😭😭

    Blerina binaBlerina binaVor 4 Monate
  • Mein Bruder hat lange auf eine neue Niere gewartet dann bekam er sie endlich und hat ein Jahr später Krebs bekommen und ist verstorben

    Jutta RiessJutta RiessVor 4 Monate
    • Mein beileid

      Patricia SchwartzPatricia SchwartzVor 2 Monate
  • Ich würde mit 1monat dransplantirt

    Corona Langeweile weg BastelnCorona Langeweile weg BastelnVor 4 Monate
  • Es grenzt nicht nur an ein Wunder, es IST ein Wunder!

    Jülez ÖtiJülez ÖtiVor 4 Monate
  • Alles alles gut für die Familie und Marie

    Anna Prebeck officalAnna Prebeck officalVor 4 Monate
  • 🙏🙏🙏👉👈

    Charleane Bailey-LakeCharleane Bailey-LakeVor 4 Monate
  • Wächst das Spenderorgan bei Kindern dann mit dem Kind mit ?

    Felicitas 99Felicitas 99Vor 4 Monate
    • Ja

      FridaFridaVor 4 Monate
  • Dhvbxg Sodbrennen x dh

    Yeliz ÖzdemirYeliz ÖzdemirVor 4 Monate
  • Einfach toll! Eine starke Familie! Die Zwillinge sind absolut stark. Ein tolles Team!

    DiA S.DiA S.Vor 4 Monate
  • Ist das schön, wie die Mädels am Ende der Reportage zusammen zur Schule kommen❤️

    myheart 82myheart 82Vor 4 Monate
  • So so stark ❣❣❣❣❣

    Louisa ZimmermannLouisa ZimmermannVor 4 Monate
  • Zum Glück ist es bei einer Leber so, dass es reicht 1/3 Leber zu transplantierten, sodass die Leber dann quasi neu wächst. 🙏🏻

    JohannaJohannaVor 4 Monate
  • Weiterhin alles Gute , Gesundheit und Glück dieser Welt ! Mein größten Respekt an die stets positive Art der Eltern mit dem Ganzen umzugehen. Tolle Kinder , tolle Eltern . Danke für diesen Einblick :)

    Vivian TrojanVivian TrojanVor 4 Monate
  • Arme Marie! Ich wünsche ihr viel,sehr viel Gesundheit

    Meghan AngelixMeghan AngelixVor 4 Monate
  • Die arme

    Xenia GerokXenia GerokVor 4 Monate
  • Ja

    nes kukanes kukaVor 4 Monate
  • ♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️

    Jacky GöhlichJacky GöhlichVor 4 Monate
  • Alles gute der ganzen Familie, vor allem der Marie alles Gute auf ihren Weg

    Stephan P.Stephan P.Vor 4 Monate
  • Was mich in allen Kommentaren zu Filmen , in denen Kinder vorkommen stört, ist dieses ständige „die kleine Maus“ oder „meine Maus“ oder „ich habe auch eine Maus“ . Das ist doch Babysprache. Können Erwachsene nicht einfach mal schreiben : Ich habe eine Tochter ... ? Oder von mir aus , wie hier : Marie und Mia...Dafür gibt es die Namen ja.

    DickesbraunespferdDickesbraunespferdVor 4 Monate
  • Dieses lied hatten wir früher in der Grundschule auch

    Nice HumanNice HumanVor 4 Monate
  • Ich habe auch mit der Mutter mit geweint

    Christin FleckerChristin FleckerVor 4 Monate
  • Ganz tolle, starke Familie!

    Sari SoSari SoVor 4 Monate
  • Konnte Marie ein Normales Leben führen ich hoffe sehr das sie es kann

    Ronja MarousRonja MarousVor 4 Monate
  • Die arme Marie aber zuklück hat sie es geschafft und die Mädels sind echt voll süß und Hertz erwermend ich finde das von Ihnen der Scheff auch voll supper das er es bezahlt hatte

    Ronja MarousRonja MarousVor 4 Monate
  • tolle eltern...die meisten hätten sich schon getrennt...tolle vorbilder...alles gute danke

    Perle 04Perle 04Vor 5 Monate
  • Und nun ist auch noch Corona da.Bleibt gesund!

    Lady RaccoonLady RaccoonVor 5 Monate
  • Das schafft die kleine Maus ❤️

    Vivian BradarićVivian BradarićVor 5 Monate
  • Da sieht man mal wieder was das Wichtigste im Leben ist. Und leider wissen viele Menschen ihre Gesundheit nicht zu schätzen. Ist ja selbstverständlich, dass der Körper funktioniert. Gesundheit ist ein Geschenk und sollte auch so angesehen werden und dementsprechend "gepflegt" werden. Drücke die Daumen, dass es Marie lange gut geht.

    Mein Name Geht Dich Nix AnMein Name Geht Dich Nix AnVor 5 Monate
  • Diese Eltern sind einfach wunderbar und verdienen tatsächlich, auch aus eigener Erfahrung, meinen allergrößten Respekt. Ich freue mich sehr, dass es Marie heute den Umständen entsprechend so gut geht und dass sie bereits schon in 5 Wochen hoffentlich in die 2. Klasse kommt.

    Markus SchultMarkus SchultVor 5 Monate
  • Ich finde den vater so stark...wenn ich daran denke wie viele Väter abspringen würden🥺❤ Tolle Familie

    Leila LibrizziLeila LibrizziVor 5 Monate
    • Ja,es gibt auch anständige Kerle,wenn wohl auch zu selten.

      Tino WeiseTino WeiseVor 4 Monate
  • Der Vater sieht im zweiten Abschnitt des Films 30 Jahre älter aus... Da sieht man mal wieder, wie sehr psychische Belastung den Körper altern lässt.

    L WL WVor 5 Monate
  • Bin ich die einzige die Marie übertrieben süß findet ????❤❤😍😍

    Kim FollienaKim FollienaVor 5 Monate
  • Das einzige was wir stört ist ,dass der Vater immer zu seiner Tochter ,, die,, sagt 🙄

    Hazel GHazel GVor 5 Monate
    • Für mich auch blöd zu hören irgendwie aber ich denke es ist so sein Slang, er sagt auch oft „die Marie“, je nach Bundesland wird das so gesagt. ☺️

      SoopeerfektSoopeerfektVor 4 Monate
    • Die steht im Stall und stinkt... Find das"die" auch befremdlich.

      Mein Name Geht Dich Nix AnMein Name Geht Dich Nix AnVor 5 Monate
    • Echt traurig wenn man so seine Tochter nennt

      Melodie YildizMelodie YildizVor 5 Monate
    • Alter wollte es auch grad reinschreiben 😂👏🏼

      Melodie YildizMelodie YildizVor 5 Monate
  • 😢😢😢😢😢

    Geburt, Schwangerschaft und mehrGeburt, Schwangerschaft und mehrVor 5 Monate
  • Zum Glück kam diese Organspende für Marie noch rechtzeitig...währenddessen anderweitig immer wieder dagegen diskutiert und aufbegehrt wird, Menschen "ausschlachten" zu lassen, damit andere mit den Organen weiter leben dürfen

    Will sagenWill sagenVor 5 Monate
  • Habe die doku noch nicht fertig geschaut, kennen sich maries eltern und die eltern des spenders? Einerseits furchtbar, andererseits auch irgendwie schön zu sehen wenn das leben woanders weitergeht

    kokandy landykokandy landyVor 5 Monate
  • Alles Gute für die Familie. Hoffentlich geht Maries Leben gesund und munter weiter.

    S LangeS LangeVor 5 Monate
  • Wünsch ihr nur das Beste

    Lukas ZollwegLukas ZollwegVor 5 Monate
  • Ich muss sagen ,das dass die beste doku ist die ich je gesehen habe . Ich finde es super ,dass ihr so toll mit den Betroffenen umgeht . DANKE AN EUCH LIEBES WDR 💕

    Moli DerndelMoli DerndelVor 5 Monate
    • Danke dir! Das ist sehr lieb! ❤️❤️❤️

      WDR DokuWDR DokuVor 5 Monate
  • So tolle Eltern, so ein Kampf.

    YoannaGaming 07YoannaGaming 07Vor 5 Monate
  • Das zu sehen bestärkt mich darin meinen Spendeausweis immer dabei zu haben! Denn wenn mir etwas passiert kann ich dadurch einem Menschen vielleicht das Leben retten.

    Easy Peasy Lemon SqueezyEasy Peasy Lemon SqueezyVor 5 Monate
  • Mir tut die Zwillingsschwester leid sie muss ertragen wie es ihrer Schwester schlecht geht.

    Jule Lara123Jule Lara123Vor 5 Monate
  • Ich hoffe wirklich, das die eltern die vielen tollen kommentare hier lesen, und das diese ihnen viel kraft für die zukunft geben. Sie können wirklich stolz auf sich sein, in der heutigen zeit wo jede zweite ehe getrennt wird, ohne solche schicksalsschläge. Bemerkenswerte eltern, mit zwei unglaublich lebhaften und süßen kindern. Wünsche von Herzen alles gute. Und an dieser stelle auch ein großes Lob ans WDR für die tolle Doku, vielen Dank!

    Zhenaro1989Zhenaro1989Vor 5 Monate
  • Ich wurde selber lebertransplantiert mit 5,ich lebe jetzt schon seit 7jahren gesund un glücklich.Es berüht mich immer wieder sehr Familien zu sehen die auch so etwas hinter sich haben. Ich wünsche der kleinen Marie natürlich alles Glück der Welt in ihrem hoffentlich noch langen Leben. 🙏❤

    Marianna PimpaoMarianna PimpaoVor 5 Monate
  • Alles Gute und viel Kraft für die ganze Familie 🍀

    Lou S.Lou S.Vor 5 Monate
  • Trauich

    Michaela NolteMichaela NolteVor 5 Monate
  • Wie traurig ich wünsche ihr Gesunheit schus .😭😑

    alexandros amvrosidisalexandros amvrosidisVor 5 Monate
    • Gesuntheit...

      alexandros amvrosidisalexandros amvrosidisVor 5 Monate
  • Alles Gute und viel Gesundheit für die kleine ❤

    Nintendo SwitchNintendo SwitchVor 5 Monate
  • Da sieht man mal wieder wie wichtig es ist, ein gesundes Kind zu haben. 😔

    Stefanie Betz HaasStefanie Betz HaasVor 5 Monate
    • Ich habe lieber ein krankes als ein gesundes Kind. Einfach nur weil das kranke Kind die Gesundheit besser zu schätzen weiß

      jesusismycityjesusismycityVor 5 Monate
  • Schaut doch mal auf Instagram,@herzbubedaniel. Der 2Jährige wartet seit über 550 Tagen auf ein Spenderherz. Es ist ist schlimm was für ein Schicksal schon den kleinsten wiederfährt!

    Tammy TammyTammy TammyVor 5 Monate
  • Man kann sich online vollkommen kosten und Versandkostenfrei einen Organspendeausweis bestellen!❣

    Greta MienerGreta MienerVor 5 Monate
  • Was ist mit den Kommentaren los😂

    Mia‘s Welt mit Kaninchen und PferdenMia‘s Welt mit Kaninchen und PferdenVor 5 Monate
    • Was soll den los sein?

      Jennie xJennie xVor 5 Monate
  • So eine tapfere kleine Maus! Und eine so starke Familie!!! Ich wünsche ihnen so sehr von ganzem Herzen alles Liebe! Und da danke, das wir an ihren Kampf, Schicksal und Freude so teilhaben dürfen! Ich wünsche ihnen nur das Beste, liebste und gesundeste der Welt!!!! IHR SEID TOLL!!!

    Karin TeichmannKarin TeichmannVor 5 Monate
  • Mein Bruder hat 2011 auch eine neue leber im uniklinikum essen bekommen und ich wünsche euch weiterhin viel Glück

    Christina KlocknerChristina KlocknerVor 5 Monate
  • Ein wunderbares Beispiel auch, warum man gesunde Kinder impfen muss um kranke Kinder zu schützen bei denen dies nicht geht

    Georgie MercerGeorgie MercerVor 5 Monate
    • @Jenn • Die Pocken wurden auch nicht einfach so ausgerottet.

      Marie KMarie KVor Monat
    • @Jenn • Doch genau so ist es Herdenschutz sind genug geimpft die nicht geimpft werden können geschützt ob sie das mit ihren verdrehten ansichten verstehen ist ne andere Frage

      Mori UchihaMori UchihaVor 2 Monate
    • Ganz richtig. Wenn gesunde Kinder/Menschen geimpft sind, können sie durch den herdenschutz die, die nicht geimpft werden können schützen.

      a.snowflakes.dreama.snowflakes.dreamVor 3 Monate
    • Georgie Mercer So ein Unfug !! Bitte Recherche nach holen !

      Jenn •Jenn •Vor 3 Monate
DEhave