Im Stich gelassen? Brennpunktschule während Corona | WDR Doku

23 Jun 2020
387 950 Aufrufe

Die Story begleitet Schüler und Lehrer der Gesamtschule Bockmühle in den letzten Wochen dieses Schuljahrs. Sie zeigt, wie Schüler um ihren Abschluss und ihre Zukunft kämpfen - und wie ihre Lehrer versuchen, die Kinder auch unter schwierigen Bedingungen nicht zu verlieren.
Lisa Bartoleit steht mit einer großen Kiste voller Papier vor einer Kirche in Essen Altendorf. Im Zehn-Minutentakt kommen Schüler vorbei, übergeben ausgefüllte Zettel und nehmen neue Aufgaben mit. Weil die Sechsklässler Anfang Mai noch nicht zur Schule kommen dürfen, findet die Materialübergabe außerhalb des Schulgeländes statt. „Unsere Schüler haben zuhause oft nur ein Handy und vielleicht eine Konsole, sie können keine Aufgaben am PC bearbeiten oder ausdrucken“, erklärt die Lehrerin der Gesamtschule Bockmühle in Essen.
Doch die fehlende Technik ist nach dem Treffen am Kirchplatz nicht die größte Sorge der Lehrerin. Manche Kinder wirken traurig, viele unmotiviert. Einige sind blass, weil sie lange nicht draußen waren, oder sie haben zugenommen. „Und die fragen ständig, wann die Schule wieder losgeht“, sagt Lisa Bartoleit. Eigentlich ist sie für ihre Schüler eine wichtige Vertrauensperson bei allen Sorgen und Problemen. „Wenn ich die jetzt anrufe oder per Messenger nachfrage, sagen viele nur: Es geht mir gut, es geht mir gut!“, so die Lehrerin. „Der persönliche Kontakt fehlt einfach und macht das, was man aufgebaut hat, teilweise auch kaputt.“
Dabei ist eine ungewöhnlich enge Beziehung zwischen Lehrern und Schülern das, was die Gesamtschule Bockmühle auszeichnet. „Wir sind eine alleinerziehende Schule“, erklärt Schulleiterin Julia Gajewski, denn viele Schüler hier hätten außer den Lehrern niemanden, der sie unterstütze. Die Schule liegt in einem armen Stadtteil im Norden des Ruhrgebiets, fast zwei Drittel der Schüler müssen von Hartz IV leben, die meisten haben einen Migrationshintergrund. Schon immer hatten es solche Kinder im deutschen Bildungssystem schwer, doch in der Corona-Krise fallen ihre Probleme besonders ins Gewicht.
Der Deutsche Lehrerverband schätzt, dass bundesweit drei Millionen Kinder - ein Viertel aller Schüler - von sozialer Benachteiligung wie einem schwierigen häuslichen Umfeld oder fehlender technischer Ausstattung betroffen sind. Hinzu kommen oft mangelnde Deutschkenntnisse. Der Verband befürchtet, dass sozial benachteiligte Schüler „in den vergangenen Wochen von jenen, die andere Voraussetzungen hatten, abgehängt wurden“, so Präsident Heinz-Peter Meidinger. Auch erste Studien legen nahe, dass die aktuelle Situation die Bildungsungerechtigkeit weiter verschärft.
Während die Sechsklässler an der Essener Gesamtschule Bockmühle zunächst noch zu Hause bleiben müssen, kommen die Zehntklässler und die Abiturienten Ende April zum ersten Mal seit sechs Wochen wieder zur Schule. Ihnen bleiben nur noch wenige Wochen bis zu den Abschlussprüfungen.
Einer der Abiturienten ist Terence Amankwah. „Ich war noch nie so schlecht auf eine Klausur vorbereitet, wie jetzt auf´s Abi“, sagt der 19-Jährige. Normalerweise fährt Terence zum Lernen in die Universität. Da kann er Computer und Drucker nutzen und vor allem hat er Ruhe. Seit die Uni geschlossen ist, versucht er, zuhause zu lernen. Doch weil die technischen Geräte fehlen, geht das Lernen nur noch handschriftlich. Außerdem teilt er ein Zimmer mit seinem jüngeren Bruder, der gerne Computerspiele zockt - da fällt die Konzentration schwer. Hinzukommt, dass er im Sportleistungskurs vor allem auf den praktischen Teil gesetzt hat. „In Basketball hätte ich sicher eine gute Note geholt“, sagt er. Doch wegen Corona fällt dieser praktische Teil aus, und stattdessen müssen die Schüler eine mündliche Prüfung machen. „Ich glaube nicht mehr, dass ich das Abi so noch schaffen kann. Ich habe echt Angst, dass die letzten zwei Jahre dann umsonst waren“, so Terence.
Wegen der Abschlussprüfungen macht sich die Zehntklässlerin Melina Teuber keine großen Sorgen, das wird sie schon irgendwie schaffen. Aber wie es dann weitergehen soll, weiß die 17-Jährige inzwischen nicht mehr. Eigentlich wollte sie ein Berufskolleg für Gestaltung besuchen. Doch das dafür notwendige Jahrespraktikum wurde vor ein paar Wochen abgesagt. Die Firma weiß nicht, ob sie die Corona-Krise überstehen wird. Jetzt hat Melina nur noch wenige Wochen Zeit, um ein neues Praktikum zu finden, damit ihre Anmeldung am Berufskolleg gültig bleibt..
#Schule #Corona #WDRDoku
______
Ein Film für Die Story von Anna Herbst.
Dieser Film wurde im Jahr 2020 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
Zur ersten Doku über die Schule: dehave.info/down/ommVgsfZhI6nw4Y/video
Weitere Dokus zum Thema: dehave.info/news/PLeVHoee00PXs9DuUuSohGq2GbnZZcnGJF

KOMMENTARE
  • Schon 2019 haben wir einen ersten Film an der Gesamtschule Bockmühle zum Thema Bildungsungerechtigkeit gedreht. Als die Schulen wegen Corona im Frühjahr 2020 geschlossen wurden, wollten wir wissen, wie es Schülern und Lehrern damit geht und haben die Schule wieder besucht. Den ersten Film könnt ihr euch hier anschauen: dehave.info/down/ommVgsfZhI6nw4Y/video

    WDR DokuWDR DokuVor 5 Monate
    • Was ist mit Jani?

      ataraxieataraxieVor Monat
    • @wdrdoku wie ist es mit Terrance weiter gegangen?

      Myriade HundeexpertenMyriade HundeexpertenVor 2 Monate
    • Liebes Team, wie ist es mit Terrance weiter gegangen? Wiederholt er das Jahr?

      Myriade HundeexpertenMyriade HundeexpertenVor 2 Monate
    • Ich wünsche mir 2019 zurück

      derstuttgarter84derstuttgarter84Vor 5 Monate
    • Krass was aus der Schule geworden istwar dort auch drauf

      DarkBoyDarkBoyVor 5 Monate
  • Beste schule

    Amina IAmina IVor 6 Stunden
  • Die lehrerinnen sind ja mal hammer sympatisch

    _Alpha_Chaos__Alpha_Chaos_Vor 18 Stunden
  • Hat juan wirklich sein realschulabschluss geschafft?

    Hans JürgenHans JürgenVor Tag
  • "ich mag den so"... "Gleiche Bildungschancen für alle, das ist das Ziel einer Gesamtschule"

    Adde kAdde kVor Tag
  • Ich seh die Doku schon in den Klassen 2060 haha

    Stinky TrumpyStinky TrumpyVor Tag
  • 2:36 was macht der für Geräusche😂

    LukasLukasVor Tag
  • lol das kind hat astma und die mutter rauch ok kann man mal machen

    LIL BruhLIL BruhVor 2 Tage
  • Deswegen hat man einen PC und keine Konsole Kinder.

    ZaVirZaVirVor 2 Tage
  • also meine schule hat jetzt eine eigene seite auf moodle

    XRbxTeddyXXRbxTeddyXVor 2 Tage
  • Es wird wirklich schwere Folgen haben für Kinder und Jugendliche die nicht mehr mit ihresgleichen zusammen sein können. Es trägt einfach unglaublich viel zur Entwicklung bei und ist einfach mehr als wichtig jeden Tag eine Aufgabe zu haben, wenn es auch nur die Präsenz im Unterricht ist. Ich hoffe nur das Beste für jeden!

    Zenith 3377Zenith 3377Vor 2 Tage
  • Wenn hier ein Bildungszweig im Stich gelassen wird sind das die Unis und Fachhochschulen !!!!

    Crass leekCrass leekVor 2 Tage
  • Halt euren Fressen, homeschooling ist viel besser. Während normal Schule,hatte ich Depresionen, habe 24/7 gelernt, hatte zu viel Druck. Während des homeschooling letztes Jahr, war alles Chilliger und wer braucht schon Freunde,wenn man sie persönlich treffen or tele kann😐

    aweeb 4liveaweeb 4liveVor 3 Tage
  • Wie die rumheulen weil sie das per Videoanruf nicht gut genug erklären können ja was soll ich denn sagen meine Lehrerin hat und ihre Nummer nicht gegeben das heißt wir mussten alles komplett alleine machen wir konnten sie maximal als sie uns die Arbeitsblätter gegeben hat draußen sehen und da hat man ja auch nicht mehr auf dem Schirm wo seine Probleme waren was heißt wir mussten quasi alles alleine machen ganz ohne Lehrer und die heulen schon rum dass das per Videoanruf so schwer zu erklären. Soll jetzt nicht direkt hate sein und klar in Zeiten von Corona ist alles sehr schwer aber ich glaube die hatten das da noch ganz gut dass die überhaupt telefonieren konnten und schreiben konnten. Und da wurde ja im Video auch noch gesagt dass dir es blöd finden das wenn man den Lehrern schreibt dass die nicht sofort zurück antworten kann diese Möglichkeit hatte ich auch nicht ich musste warten bis meine Lehrerin wieder bei mir war um Fragen zu stellen.

    App's und Trick's KanalApp's und Trick's KanalVor 3 Tage
  • 4:20 Insta bitte von dem Mädchen links im Bild :) Sie ist so hübsch 🥵

    Mojis ZuzzlerMojis ZuzzlerVor 3 Tage
    • Die ist 11

      GERcub3rGERcub3rVor Tag
  • Befragung von den Lehrern auf Stasi angelehnt. Spaß, die machen einen sehr guten Job und bleiben dran. Ehre.

    iliasiliasVor 3 Tage
  • so eine süße lehrerin 3:45

    dextrodextroVor 4 Tage
  • Besuche Eine Fachoberschule in Bayern 11 Klasse TEchnik die meisten Lehrer kümmern sich einen Dreck darum das corona ist der "online" Unterricht ist misserabel, Kurzarbeiten und Schulaufgaben werden mit viel zu wenig Vorbereitung geschrieben und jetzt sind wir inzwischen als ganze Klasse in der Schule. MAcht überhaupt keinen Sinn man hat viel zu wenig Platz und das Lüften ist viel zu kurz und sehr unnangenehm wenn es so kalt im Klassenzimmer ist.

    Das LamaDas LamaVor 6 Tage
  • Kundschaft das sagt doch schon alles.

    pan demipan demiVor 6 Tage
  • Vielen lieben Dank für diese Doku. Ich habe die Homeschoolingzeit aus der Elternperspektive miterlebt und kann fast nur positives berichten. Ähnlich wie damals, als G8 eingeführt wurde, habe ich es als Betroffene immer ganz anders wahrgenommen, als es in den Medien dargestellt wurde. (Nach dem Motto, was stellen die sich so an) Natürlich, war und ist mir bewusst, dass wir es recht gut getroffen haben, weil wir eben nicht sozial benachteiligt sind. Aber diese Doku hat mir wirklich nochmal gezeigt, wie sehr viele Kinder/Familien von offenen Schulen abhängig sind. Auch wenn man es kognitiv weiß, kann man es manchmal erst durch solche Dokus emotional verstehen. Und auch wenn ich es - in der momentanen Situation (Nov 2020) - unverantwortlich finde, wie die Schulen momentan offengehalten werden, würde ich wohl inzwischen eine Schulpflichtbefreiung der Schulschließung vorziehen. Also wie gesagt, danke für die Horizonterweiterung!

    K HK HVor 6 Tage
    • Hallo KH, danke für das Lob. Wir vom WDR freuen uns sehr.

      WDR DokuWDR DokuVor 6 Tage
  • Haha ehrenmann erstmal snap von der lehrerin klären lol

    dreamcastdreamcastVor 6 Tage
  • 18 - 9 =8 oh jeh. Da läuft etwas gewaltig schief

    AN. KO.AN. KO.Vor 9 Tage
  • wie nett sind die 2 lehrerin bitte?! Ist gar nicht alltags getreu zu anderen Schülern. Hier bekommen die Schüler ganz viel Unterstützung usw., bei uns werden wir immer wieder ins kalte Wasser geworfen und müssen selber irgendwie mit unseren Probleme klar kommen

    IchKaufNurBioIchKaufNurBioVor 9 Tage
  • Ich wünschte meine Lehrer/in würden sich auch mich so kümmern 😂

    Kanacks 46Kanacks 46Vor 9 Tage
  • Ich hab gerade den ersten Teil geschaut :) Finde das so schön wie die Schule alle unterstützt und für jeden da ist echt klasse :)

    Deniz EdelDeniz EdelVor 10 Tage
  • solche lehrer hätte ich gerne

    CarstenCarstenVor 10 Tage
  • Sie machen alle wirklich einen tollen Job. Vielen Dank für ihr Engagement. Sie sind wirklich ein Segen für die Schüler. Selten solche motivierte Lehrer/innen gesehen.

    Sascha AleksandrovSascha AleksandrovVor 12 Tage
  • Also ich finde diese Schule genial. Ich würde meine Kinder sofort dorthin schicken. Kompetente Lehrer und auch engagiert Lehrer. Wow, einfach Wow

    Jessie KobelJessie KobelVor 13 Tage
  • Respekt

    Danis JelacicDanis JelacicVor 15 Tage
  • oha unsere lehrer haben uns kein einzige aufgabe gegeben bei corona

    ILJA BRATANILJA BRATANVor Monat
  • Liebes @WDR Team danke für die Fortsetzung. Aber was ist mit Jani? Ich hab sie gar nicht gesehen.

    ataraxieataraxieVor Monat
  • Vielen Dank dem WDR für diese beiden Dokumentationen zur Bildungsgerechtigkeit. Ich wünsche mir eine Reform des Bildungssystems. Ich studiere Informatik und werde meinen Teil dazu beitragen.

    ScienceCatScienceCatVor Monat
    • Danke, ScienceCat und schön, dass Sie Ihren Teil beitragen wollen.

      WDR DokuWDR DokuVor Monat
  • Meine Lehrerin hatte es vor Corona richtig vermasselt. 😡😠Deswegen hatte ich mit der unnötig Streit mit ihr manchmal gehabt den mal normalerweise nicht in einer normalen Schule haben sollte. Aber auch ich war mal Schuld gewesen. Damit meine ich eine andere Lehrerin von einer anderen Schule. Und jetzt haben die natürlich Angst vor dem Coronavirus was ich nicht Verstehen kann ,weil jetzt meine alten Klassenkameraden weniger Unterricht hatten oder noch haben. Das machte mich richtig Wütend 😡 so das ich das Gefühl hatte das ich gegen dem kein Vertrauen mehr hatte wirklich und ich hatte sehr genau gehört und hingeguckt zu meinen Lehrern immer ein bisschen so das ich es noch das Gefühl habe das ich meinem Lehrer/in noch vertrauen konnte oder nicht.

    RafflolRafflolVor Monat
    • Ich finde es gut was die Lehrerin in diesem Video jetzt macht. 🙂

      RafflolRafflolVor Monat
  • 5-6 Stunden zocken am Tag, absolute Rookie Numbers ...

    RobinwoodshundRobinwoodshundVor Monat
    • ich zocke 10-12 stunden am tag lol

      Reckless AlphiiiReckless AlphiiiVor Monat
  • Er konnte das Kugelstoßen nicht trainieren weil er keine Kugel hat. Warum hat der keine Kugel? Sein stärkstes Fach ist Sport und der hat keine Kugel? Das finde ich traurig. Je nach Gewicht kostet die 20-30 Euro. Irgendwer hätte dem doch ne Kugel schenken können und ein Stück Garten zur Verfügung wo er trainieren könnte.

    phrank333phrank333Vor Monat
  • Danke an alle die in diesem Beitrag mit gemacht haben. Es war schön eure Gesichter mal wieder zu sehen. Leider stehen wir zum jetzigen Zeitpunkt vor dem eventuellen zweiten Lockdown. Ich denke an euch, wenn ihr das schafft, dann schaff ich das auch. 😗👍🏼

    NikiNikiVor Monat
  • Wie sollen Kinder ohne Trauma da wieder raus kommen ,wen es nicht mal für Erwachsene so ist . Kinder können das weniger verstehen als Erwachsene.

    JanaJanaVor Monat
  • Tränen sind mir da gekomme,was für Heldinnen und Helden

    Laila DelikanliLaila DelikanliVor Monat
  • Hab schon die ein oder andere Träne verdrückt.

    Lisa KochLisa KochVor Monat
  • Ich muss ehrlich sagen, dass ich als Student öfters gedacht habe die sollen sich nicht so anstellen, denn ich lerne viel und gut Zuhause. Dass ich aber ne eigene Wohnung bzw ein eigenes Zimmer habe und viele Kinder das eben nicht haben, habe ich dabei total vergessen... Unter den Bedingungen könnte ich auch nicht lernen, tut mir wir wahnsinnig leid dass es Terrance das Abitur gekostet hat :/ Gute Doku die einem die Probleme authentisch nahebringt 👍

    S IOS IOVor 2 Monate
    • Hallo S IO, vielen Dank für das Lob.

      WDR DokuWDR DokuVor Monat
  • Das Problem während der corona Zeit war auch, dass man bei uns beispielsweise teilweise gar keine Materialien bekommen hat. Manchmal war es einfach so, dass die Lehrer einem kein Material geschickt haben oder dass sie einem gar kein Feedback oder Lösungen zu den Aufgaben gegeben haben. Ich bin jetzt in der Q2 und mir fehlt sehr viel Stoff, obwohl ich alle Aufgaben bearbeitet habe. Und die Sachen sind auch kaum in die Endnote eingeflossen. Wie das alles weitergehen soll weiß ich auch nicht.

    ElenaElenaVor 2 Monate
  • Für mich war mich war das Homeschooling die beste Zeit meines Lebens Ich kann die "Gegner" nicht verstehen Es war so schön ruhig ich hatte keine Angst bei Klausuren zu versagen und hatte genug Zeit mich um meine Pferde zu kümmern Unsere Lehrer haben sich 0 für uns interessiert schon schön was die Lehrerinnen machen 🙂

    Tier Oase und mehrTier Oase und mehrVor 2 Monate
    • Naja nicht jeder hat die gleichen Möglichkeiten so wie du

      Micki Mausi 8Micki Mausi 8Vor 2 Monate
  • Hallo ich bin Ghena ich bin außer Gesamtschule Bukmüle 👨‍🎓👩‍🎓👨‍🏫👩‍🏫

    BTS BP TwiceBTS BP TwiceVor 2 Monate
  • 19:00 wer aus Essen kommt, kennt die Schule hahahaa

    TamiyokaTamiyokaVor 2 Monate
  • Habe mein ABITUR MIT 1,1 BESTANDEN!!!

    Christine KrausChristine KrausVor 2 Monate
    • Gratulation. 🌻🌺🌻🌺🌻🌺🌻🌺🌻🌺🌻

      MoniMoniVor 2 Monate
  • MEINE LEHRER SIND EHER, KONSERVATIV UND RESERVIERT!!! 5 FREMDSPRACHEN UND ANGEWANDTE INFORMATIK!! DAS WAS ICH MACHEN SOLL, ALLEINE IST SEHR SCHWER , FÜR EIGENE BEI MIR , IM STUDIUM!!

    Christine KrausChristine KrausVor 2 Monate
    • Hallo Christine Kraus, das hört sich nach viel Arbeit an. Sie sollten sich ein paar Kommiliton*innen suchen und gemeinsam lernen. Macht mehr Spaß und deshalb kommt auch mehr raus.

      WDR DokuWDR DokuVor 2 Monate
  • Hut ab vor diesen Lehrerinnen

    madda 66madda 66Vor 2 Monate
  • Das ist auch utopisch irgendwie. Während einer Pandemie von den Kindern zu erwarten, dass sie lernen.

    Seidenschnabel FederflügelSeidenschnabel FederflügelVor 2 Monate
  • an unserer schule hat jeder ein Notebook von der Schule gestellt bekommen🤔

    Lisa LiLisa LiVor 2 Monate
  • Ne switsh haben aber keine Kohle für en pc ;D , Gibt ja komischerweise schon welche für en 50 ;;;;DDDDDD

    Lungsi _RLungsi _RVor 2 Monate
  • 6:20min einfach mit Motoradhelm Fahrrad fahren.

    Moin MeisterMoin MeisterVor 2 Monate
  • Heisst das nicht Gemeinschaft Schule

    Petra JohannsenPetra JohannsenVor 2 Monate
  • Das hat mir bein uns in kray gefehlt. Eer Kontakt zu den Lehrern. Das es am Tag vielleicht einfach mal so Zeiten gibt wo die Schüler die Lehrer anrufen kann um Sachen zu erfragen. Ganz toll gemeistert die Sache echt toll und das an einer Schule die so beschimpft wird. Ich finde mega toll gelöst

    Finchenmaus88Finchenmaus88Vor 2 Monate
  • Wir haben das gleiche Mathe Heft [buch ]

    Just EnsarJust EnsarVor 2 Monate
  • Die Aktion von Raffael(Raphael) mit den über 2000 aufgeschriebenen Gedanken der Schüler, fand ich so toll. Furchtbar, dass da niemand geantwortet hat. Sowas ist respektlos

    MirjamMirjamVor 2 Monate
  • Ich wünsche Tarenz (hoffentlich richtig geschrieben), alles alles Gute für seinen weiteren Weg. Man sieht das er mit Ehrgeiz dahinter ist.

    organicrollsorganicrollsVor 2 Monate
  • Hab grad so Abitur bestanden wegen dieser ganzen Corona Scheiße. Irgendwo hats mein Abi auch gerettet. Aber, dass es jetzt noch schlimmer wird... volle Klassen, Masken tragen... Regierung ist ein *astard. Mein Bruder hat Asthma und ist 13 Jahre Die Maske bringt ihn um.

    Jonas KusnezowJonas KusnezowVor 2 Monate
    • Wenn er sich ein Attest vom Arzt holt, muss er keine Maske tragen. Das ist dann auch vom Gesetz in Ordnung.

      Marcel TMarcel TVor Monat
  • Was für liebe Lehrerinnen :)

    M LM LVor 2 Monate
  • wie alt ist die eine voll die süße :)

    sheiksheikVor 2 Monate
  • Das ist so rührend...ich könnte heulen...wie Lehrerin um die Kinder kümmert...

    Olga LOlga LVor 2 Monate
  • warum es so ein riesen Problem ist eine Video-Konferenz aufzusetzen die DSGVO-Konform ist, checke ich nicht. Jitsi ist Open Source und kann überall einfach gehostet werden. Wenn der Bund jetzt ein paar virtuelle Maschinen im Rechenzentrum dafür stellt, die genug Dampf dafür haben, ist das Problem innerhalb weniger Tage vom Tisch. Das ist eine Frage des Wollens...

    skandyrocksskandyrocksVor 3 Monate
  • Hahaha wir haben das Richtip

    Gaming455Gaming455Vor 3 Monate
  • Pädagogik ist einfach unfassbar wichtig als Lehrer. Ja, es stimmt schon das diese und heranwachsende Generationen viel anfälliger sind für psychische Probleme und ja, die Gesellschaft verweichlicht dadurch ebenfalls etwas. Dennoch, ist es gerade für Kinder wichtig einen Anker bzw. einen Zufluchtsort außerhalb des eigenen Elternhauses zu haben, einfach um über Probleme zu sprechen die man Zuhause nicht anspricht bzw. nicht ansprechen darf/sollte. m.E. ist es wichtig verschiedene Persönlichkeiten als Lehrkräfte zu haben. Der strenge Lehrer, gehört genau so dazu wie der Vertrauenslehrer. Was jedoch alle Lehrer gemeinsam haben sollten, ist das wohl das Kindes. Es ist in Ordnung Kinder zu fordern ... Ein Wettbewerb ist gut und sollte ebenfalls bestehen. Aber nur soweit, das niemand aus der Klasse abgehängt wird. Respekt gegenüber Mitschülern und den Lehrern sollte immer an erster Stelle stehen. Mit zunehmendem Alter, vergessen Kinder das gerne. Deshalb, muss man sie daran erinnern. Die Wahrheit ist natürlich, das Lehrer auch nur Menschen sind und auch an ihre Grenzen stoßen. Der veraltete Frontalunterricht macht es zunehmend schwerer eine Verbindung zu den Kindern als Individuen aufzubauen. Und auch der Lehrplan sieht des Öfteren danach aus, das man "Nachschub" für die Unternehmen heranzüchtet (Böse gesagt). Aber auch das ist im Wandel. Jedenfalls Respekt an alle Lehrer, die an das wohl der Kinder denken und nicht vergessen haben wofür ihr Beruf steht. Ich selbst habe eine turbulente Schullaufbahn hinter mir und bin froh, dass es Lehrer wie in diesem Beitrag gibt. Auch wenn ich selbst mit solchen Lehrkräften nur wenig am Hut hatte.

    TeeroyTeeroyVor 3 Monate
  • Tristans Familie änfengt harz 4 aber eine switch zuhause stehen. Ich würde das Geld für andere Zwecke nehmen.

    Hannes KöhlerHannes KöhlerVor 3 Monate
  • 22 So fliehe vor den Begierden, die der Jugend eigen sind, jage aber nach Gerechtigkeit, Glauben, Liebe, Frieden zusammen mit denen, die den Herrn(Jehova) aus reinem Herzen anrufen. 2. Timotheus 2 : 22

    Counter CPUCounter CPUVor 3 Monate
  • Sehr nette Lehrer! 🤷 Die Generation ist durch Corona echt gerissen, man merkt dass Corona alles kaputt machen kann. Restaurants , Bars etc müssen schließen und machen keinen Umsatz und andere werden nicht richtig bezahlt um den Hunger zu stillen.. 😒🙌 Wir hoffen einfach das alles wieder wie zum alten zurück kommt.🥺

    Jason AvocadoJason AvocadoVor 3 Monate
  • Solche Lehrerinnen braucht das Land, Respekt

    Aghriv AvaraniAghriv AvaraniVor 3 Monate
  • England kein Abi, Frankreich kein Abi (beide Durchschnittsabi, beide Parteien dürfen in Deutschland studieren) Deutschland 3 Monate kein Unterricht, kaum Stoff Zitat Bildungsministerin Brandenburgs :" Damit ihr Abi vergleichbar mit den Vorjahren bleibt". Ja ne ist klar. Keine Prüfungsvorbereitung ist vergleichbar.

    AlexAlexVor 3 Monate
  • Unsere Landesrettungsdienstschule läuft beispielsweise über NeoLms in meinen Augen eine gute Möglichkeit , zoom hat ohne Probleme den Rest der Online Unterrichte abgetan 👍🏻

    SimpleMedic _SimpleMedic _Vor 3 Monate
  • Hoffe das die Schule von euch weiter begleitet, sodass wir sehen ob sich da was tut

    Serdar KaseSerdar KaseVor 3 Monate
  • Brennpunkt Schule anstatt "Brennpunktschule"...

    syberiansyberianVor 3 Monate
  • Hahahah wie er einfach mit Motorradhelm fährt😂😂😂

    Eric LebküchnerEric LebküchnerVor 3 Monate
  • In the Ghetto

    BsBsBockBsBsBockVor 3 Monate
  • Meinen Lehrern ist das vollkommen egal, ob ich gut schlafe oder nicht, wenn ich die Aufgaben net schaffe dann gints "haue"

    Paul HornPaul HornVor 3 Monate
  • Ihr seit Helden 🙏🏻❤️

    Berivan GündogmusBerivan GündogmusVor 3 Monate
  • Schöne neue Welt!!! Aber Hauptsache Maßnahmen befolgen und Regierungstreu bleiben, auch wenn es schwachsinnig ist!!

    Life-LineLife-LineVor 3 Monate
  • Szenario der 1.deutsche corinna welle

    Seddy 1988Seddy 1988Vor 3 Monate
  • Zu geil bei den Hat das Hände waschen 10min gedauert bei uns an der Schule fast 2 Stunden 😂😂😂

    Jan-luca woykeJan-luca woykeVor 3 Monate
  • Es tut so gut zu sehen, dass sich an dieser tollen Schule nichts geändert hat! Genau so habe ich Herr Maurer, Frau Dadeviren und Frau Bier in Erinnerung . Ich habe immer großen Respekt vor ihnen gehabt. Diese Drei sind gute Beispiele für alle tollen Lehrer an dieser Schule!

    Anka SchermuAnka SchermuVor 3 Monate
  • Hahah Fahrt mal nach Paris in die Vororte dann wisst ihr was was eine abgehängte Klasse ist wärend corona das wäre baba

    YounesYounesVor 3 Monate
  • Warum hab ich nicht so coole und nette Lehrerinnen

    Meng ChenMeng ChenVor 3 Monate
  • Hut ab ,an die Lehrer, die in dieser Zeit, das alles organisieren, wieso kriegt das eine Schule die ,,kritisch“ ist, besser hin, als eine die Top angesehen ist. Warum ?

    Lakrisch BlackLakrisch BlackVor 3 Monate
  • Ich hoffe die Jungs und Mädels kommen gut durch die Zeit, kann mir das gar nicht vorstellen

    Magnus MolderMagnus MolderVor 3 Monate
  • ja aber es ist so welches kind hat denn lust zu lernen wenn sie 24/7 zuhause sitzen und ne console oder ein pc haben weil man keine motivation hat

    German fanGerman fanVor 3 Monate
  • In Deutschland gibt es keine Demokratie nur scheinheilige Demokratie. Der Staat dient nicht dem Wohl der Allgemeinheit

    Ruhrpott58EntertainmentRuhrpott58EntertainmentVor 3 Monate
    • Doch

      PiterthepanPiterthepanVor 3 Monate
  • Respekt an die Lehrerin. Ich möchte soziale Arbeit studieren und später auch mit sozial benachteiligten Menschen arbeiten

    Ruhrpott58EntertainmentRuhrpott58EntertainmentVor 3 Monate
  • Was soll ich sagen? Habe eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel finde nirgendswo eine Vollzeitstelle weil diese kaum existieren. Habe dann innerhalb eines Schuljahres meine Fachhochschulreife nachgeholt in diesem Sommer. Habe keine Ausbildung gefunden arbeite auf Teilzeit und bin jetzt gezwungen ein Studium in Anbetracht zu ziehen. Ich hoffe vom ganzen Herzen das ich angenommen werde. Bin bald 23 und so wie man mit uns umgeht ist echt traurig. Man hat Ziele man hat träume man hat so viel in seine Ausbildung investiert aber anscheinend hat dies alles keinen Wert.

    Ruhrpott58EntertainmentRuhrpott58EntertainmentVor 3 Monate
  • Auf Snapchat für die Nudes am Start

    JasparJasparVor 3 Monate
  • Und die jetzigen zehner müssen die normale zap schreiben...

    Msv_kühlschrankMsv_kühlschrankVor 3 Monate
  • läuft bei tristan, der junge ist in jeder doku am start

    NONFAKTORNONFAKTORVor 3 Monate
  • Ist doch klar das viele nicht mehr sooo lernen wir vorher... Die Schüler tun mir einfach nur leid und die Familien auch... Die Lehrer haben kaum noch Zugriff.... Und das bei jungen leuten die eh nicht wissen was sie im Leben anstellen sollen..... Oh Jesus was für ne Katastrophe.... Und das den Schülern nicht geantwortet wird ist unfassbar... Müssten mal sich alle Schüler zusammen tun und demonstrieren ... Auf Masse muss die Politik reagieren andere geht es doch nicht.... Die Schüler werden doch soo niemals den standart kriegen den sie brauchen... Und armen Lehrer mit tel unterrichten.... Sorry aber das ist doch ein Witz..... Die individuelle Schulung der Schüler ist doch so niemals gegeben... Wie krass diese Menschen im Stich gelassen werden... 🙄😔

    steph currysteph curryVor 3 Monate
  • man ich will auf so eine lehrerin die mich versteht :/

    guugleguugleVor 3 Monate
  • Mit Maske morgeeen kkbbb

    Nasip. SabrNasip. SabrVor 3 Monate
  • Wenn mir jemand sagt, dass er die Schule vermisst: 10:50

    FrankeyFrankeyVor 3 Monate
  • Tut mir leid, aber warum fragen die WDR-Reporter immer so penetrant, dass schockierende Antworten hervorgebracht werden. Ja es ist klar, dass einige Lebensumstände oder Handlungen fraglich sind, doch das ist keine Entschuldigung.

    FrankeyFrankeyVor 3 Monate
  • Andere finden irgendwelche disney filme traurig aber das macht mich traurig

    FrankeyFrankeyVor 3 Monate
  • Die Lehrer sagen wie man die Maske richtig trägt tun es aber selber nicht richtig 🤦

    Lea KunzeLea KunzeVor 3 Monate
  • Hauptsache dem Fußball geht's gut in diesem Land🙄

    xDom 420xDom 420Vor 3 Monate
  • Also bei uns gab es einmal die Woche eine 20 minütige Videokonferenz mit der ganzen Klasse. Da haben vielleicht 3-4 Leute was gesagt und dann hat meine Lehrerin noch ein bisschen was gesagt und dann war die Zeit schon wieder rum. Da ging es dann nur darum ob die Aufgaben so in Ordnung sind, aber ganz sicher nicht darum, wie es uns geht oder wie wir geschlafen haben. Einzelgespräche oder gar treffen gab es nicht

    NiemandNiemandVor 3 Monate
  • Ich selber bin auf einer Hamburger privat Schule und obwohl ich dort sehr nette und gute Lehrer habe überrascht mich das extreme angangemont der Lehrerin am Anfang wirklich sehr, sowas habe ich noch nie gesehen einfach wow, sowas brauchen wir noch mehr :)

    obligaterobligaterVor 3 Monate
DEhave