Königreich Schrebergarten | WDR Doku

21 Apr 2020
179 888 Aufrufe

Es ist ein besonderes Jahr für den Kleingartenverein Castrop-Rauxel Nord: Offiziell sind sie schon zum besten Kleingarten Westfalens gekürt worden - aber damit sind sie zugleich auch nominiert für den großen Bundeswettbewerb aller Kleingartenvereine Deutschlands. Nur alle vier Jahre findet der statt - mit großer Preisverleihung und Gala in Berlin. Und natürlich wollen die Castrop-Rauxeler auch dort Gold holen! Es wird ein schwieriges Jahr, eine Zerreißprobe für den Verein und alle seine Mitglieder.
89 Parzellen auf 5,3 Hektar, 149 Mitglieder und das mitten in einem sozialen Brennpunkt - das ist die Kleingartenanlage Castrop-Rauxel Nord. An Stefan Bevc, Gartenfachberater im Verein, zieht eine Grundschulklasse vorbei: in den Kinderhänden kleine Schippen. „Die Kinder sollen lernen, dass Obst und Gemüse nicht im Supermarktregal wachsen,“ erklärt Bevc. Heute bekommen sie ein eigenes Kartoffelbeet zugewiesen, um das sie sich selbst kümmern sollen. „Die Zeiten, in denen es einzig darum ging, das kleine Glück für jedermann im Schrebergarten zu ermöglichen, sind vorbei. Es geht um mehr: Ökologie, Nachhaltigkeit, soziales Miteinander. Die Kleingärten sind ein Spiegel der Gesellschaft,“ erklärt Bevc. André Suren, mit 23 Jahren jüngstes Vorstandsmitglied, träumt von einem Kleingarten 4.0 - mit freiem Internet für alle Kleingärtner. Der Vereinsvorsitzende, Hans Vondey, will eine ordentliche Anlage mit einheitlichen Zäunen. Gartenwart Günther Kusik verwirklicht sich selbst mit einem improvisierten Hochbeet. Jeder hat hier seine eigenen Träume - aber für den Wettbewerb müssen sie alle an einem Strang ziehen. Dabei haben sie gegen die Natur eh keine Chance: Wochenlange Trockenheit lässt die Blumen welken, ein eingeschleppter Schädling nagt an den Buchsbäumen - und bald wird die Kommission aus Berlin kommen, um ihren Verein unter die Lupe zu nehmen.
Ein Jahr lang begleitet der Film die Menschen in der KGV Castrop-Rauxel Nord - vom ersten Erwachen der Gärten im Frühling bis zur großen Schrebergartengala mit Preisverleihung im winterlichen Berlin. Es wird gesät, geerntet, gehofft und gebangt - und völlig unerwartet - beginnt es zwischendurch im Garten sogar zu spuken…
______
Ein Film für Menschen Hautnah von Marko Rösseler.
Dieser Film wurde im Jahr 2020 (Dreharbeiten von Dezember 2017 bis März 2019) produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
Weitere Dokus zum Thema: dehave.info/down/nqaAgKPIm6mzzKg/video

KOMMENTARE
  • er ist 1995 geboren und es ist jetzt 2020 wie kann er dann 22 jähre alt sein

    Jasper MüllerJasper MüllerVor 9 Tage
  • 22:45

    Nesibe ÖzcanNesibe ÖzcanVor Monat
  • Schöne und tolle Doku- aber immer diese nackten Oberkörper der älteren Herren... ich kann sie nicht mehr sehen.

    mimimausi 74mimimausi 74Vor Monat
  • Eine überraschend ehrliche Doku, die auch die Konflikte in diesen Vereinen zeigt. Ich finde es wirklich schlimm, dass selbst in Freizeitvereinen Befindlichkeiten und der eigene Egoismus im Vordergrund stehen. Das kenn ich nur zu gut aus der Arbeit mit Spendervereinen.

    FloFloFlowableFloFloFlowableVor 2 Monate
  • Also, ich würd dem ja die Wacht ansagen, wenn der meinen Garten mit Drohne kontrolliert. Geht's noch? Dass da Kontrolletti angesagt ist, ist mir klar, aber normalerweise hört man das ja, wenn die Streife gehen. Dann kann man sich was überwerfen ;-)

    La GomeraLa GomeraVor 2 Monate
  • 3:12 😂😂

    A GA GVor 2 Monate
  • Wir hatten das Glück einen einfachen Pachtgarten außerhalb eines Vereins zu bekommen, wo wir ohne Reglements und Spießertum unser Ding durchziehen können.

    KoleAlbanKoleAlbanVor 2 Monate
  • Stadt ist schlimm🤮

    Florian EberleinFlorian EberleinVor 3 Monate
  • Bei dem Spießertum braucht ihr euch nicht zu wundern, wenn die jungen Leute wegbleiben. Was bringt mir ein Garten, wenn jeden Tag der Blockwart vorbei kommt und mich dazu anhält die Hecke zu stutzen?

    Valentin R.Valentin R.Vor 3 Monate
  • Ich hab keine Ahnung von der Materie. Wenn ich diese Hütten in den Gärten sehe stellt sich mir die Frage: wohnen die da?

    saas mansaas manVor 3 Monate
  • Diese Doku ist auf Augenhöhe mit der Penny auf der Reeperbahn Serie. Es braucht nur einen großen DEhaver und dieses Video hat 2 Mio. Aufrufe.

    CleftoCleftoVor 3 Monate
  • Ja und was hat man dann davon..

    Yewell81☆Eidetic`ImageryYewell81☆Eidetic`ImageryVor 3 Monate
  • Die person auf dem foto ist cripy

    firefighter danielfirefighter danielVor 3 Monate
  • Fernseh drin bett und alles

    firefighter danielfirefighter danielVor 3 Monate
  • Die latte liegt hoch 😂😂😂

    firefighter danielfirefighter danielVor 4 Monate
  • Nach dieser Doku hat "kleinkariert" eine völlig neue Dimension erreicht. Grundgütiger!

    AMSAMSVor 5 Monate
  • Ich kann ja diesen Begriff "alman" eigentlich nicht leiden. Aber hier muss ich echt zustimmen. Da kommt nicht mal diese Querulanten-Doku von Spiegel-TV ran.

    Finlay SpencerFinlay SpencerVor 5 Monate
  • man hat die Frau kurz im Hintergrund gesehen, aber sie war sofort wieder weg bei 18:13

    Ruck SackRuck SackVor 5 Monate
  • Das müsste die deutscheste Stelle im Internet sein.

    Wladimir Wladimirowitsch PutinWladimir Wladimirowitsch PutinVor 5 Monate
  • Die Aktionen mit den Kindern finde ich richtig klasse! 👍

    TRMTRMVor 5 Monate
  • Der Herr, der sich um die Schüler kümmert, sticht, finde ich heraus aus dem Kleingärtnertrott

    Philipp M.Philipp M.Vor 5 Monate
  • direkt in den ersten 5min des deutschen liebsten Hobby: meckern und gegen andere wettern :D

    Philipp M.Philipp M.Vor 5 Monate
  • kann ich absolut nachvollziehen das kein Jugendlicher/ Junger Erwachsener darauf bock hat sich mit dem Verein und deren Mitglieder ü50, Regeln, Vorschriften... usw auseinander setzen möchte. Gibt bestimmt ein Haufen junger Leute die Bock drauf hätten und ein Händchen dafür haben. Aber mit so viel geballter deutschheit kommt doch keiner mit klar xD

    Achnee 2Achnee 2Vor 5 Monate
  • Wo sind Herr Paschulke und Herr Klute ?

    M MM MVor 5 Monate
  • Mein Schrebergarten!!! hahahah

    8Pack8PackVor 5 Monate
  • Redaktion: Wie Deutsch soll die Doku sein? WDR: Ja

    GhostGhostVor 5 Monate
  • Respekt für die Arbeit

    Yasmin Sedighi-RenaniYasmin Sedighi-RenaniVor 5 Monate
  • Sozialstudie Schrebergarten

    BepisBepisVor 5 Monate
  • ALSO diese Geistergeschichte ... erste Sahne

    Juliett SolitJuliett SolitVor 5 Monate
  • Ich hätte gerne einen Schrebergarten aber diese unfassbare Spiessigkeit und diese ganzen Kontrolleties finde ich unerträglich. Hab stattdessen bei Gartenglück mitgemacht. Nur Gemüse züchten ohne den ganzen spießigen Kram war super.

    Felix TheCatFelix TheCatVor 5 Monate
  • Kein WLAN? Obwohl es keinen der es nicht haben will beeinflussen würde? Typisch sinnlose Regelungen

    FoxFoxVor 5 Monate
  • Das mit den Kindern ist schon irgendwie echt traurig. Da machen die Eltern echt was falsch.

    Nils -Nils -Vor 5 Monate
  • Natürlich finden die keinen Nachwuchs. Schließlich spuckt Guduruns Schwester da rum. Wer möchte da noch eine Pazelle.

    Fred GlühbirneFred GlühbirneVor 5 Monate
  • ✈️ ♥ღ░M░E░G░A░ღ♥✈️ ♫ █▬█ █ ▀█▀ ♫ Super Info !

    Jo KicksJo KicksVor 5 Monate
  • 10:05 bin ich der einzige der das so sieht? Es macht dich im prinzip keinen unterschied ob man die raupen dadurch loswird, mit Pestiziden etc oder ob man die bäume rausreisst und ihnen dadurch ihre nahrungsquelle nimmt und sie so sterben..

    Muhammed4240Muhammed4240Vor 5 Monate
  • 6:32 Ja moin die zeigt eif mittelfinger hahha

    Muhammed4240Muhammed4240Vor 5 Monate
  • Es ist schon bezeichnend das ein Egoist andere für Egoisten hält

    Dietmar SchwabeDietmar SchwabeVor 5 Monate
  • Ich 30 würde mich auch für einen Kleingarten interessieren, wenn diese ganzen Vorschriften nicht wären. Ich habe auch keine Lust irgendwelche komischen Vereinsfeste zu feiern und an eine Gartenwettbewerb möhte ich schon gar nicht teilnehmen. Die Jungen Leute passen halt nicht zu den alten Sitten.

    Beowulf210290Beowulf210290Vor 5 Monate
  • Kartoffelfest mit Kartoffelbude - das hat mich gekillt 😂

    Fox van FoxhoodFox van FoxhoodVor 5 Monate
  • politik fuer ganz kleinkarierte

    impiXXXimpiXXXVor 5 Monate
  • Also nichts gegen die Besitzer da aber diese Parzelle irgendwas kann man auch als Personalnummer nehmen. Genosse 61, Abgeordneter für Staatsangelegenheiten.

    Rache_der_EnteRache_der_EnteVor 5 Monate
  • Alles Golf Plus Fahrer :D

    MiidazzMiidazzVor 5 Monate
  • Dieser "Vorstand" filmt mit einer Drohne ?? Aha. Soll er mal froh sein, das es keine Anzeigen hagelt.

    Crossfire2204 2204CrossfireCrossfire2204 2204CrossfireVor 5 Monate
  • NICHT SO TIEF RÜDIGER

    1mawil11mawil1Vor 5 Monate
  • Super Doku! Nur auf die Bilder der tanzenden Kinderhintern ab 40:08min hätte man verzichten können.

    TheFormel1freakTheFormel1freakVor 5 Monate
  • Eine Vereinigung von Spießern und Denunzianten.

    Pe MaPe MaVor 5 Monate
  • Naja dann wirds mit Grundschullehrer auch nicht viel wenn man gegen alte Kinder nix machen kann.

    El BaneEl BaneVor 5 Monate
  • Bitte mehr solche Dokus

    Abe DeAbe DeVor 5 Monate
  • es fehlen die liege und das Badetuch

    Two FaceTwo FaceVor 5 Monate
  • Gute Doku, Kompliment dafür. Licht- und Schattenseiten gut beobachtet und dargestellt. War sehr interessant für mich. Danke auch an die Kleingärtner, die sich da über die Schulter haben schauen lassen.

    Rudi RadlerRudi RadlerVor 5 Monate
  • super Kamera schwenk bei 22:22 😂😂😂

    Ralph BirkeRalph BirkeVor 5 Monate
  • Der Kleingarten gehört zu Deutschland.

    Joerg HeinzelmännchenJoerg HeinzelmännchenVor 6 Monate
  • "30 Jahre hat er die Erbsensuppe ausgeschenkt." Das bleibt unvergessen.

    Suited AcesSuited AcesVor 6 Monate
    • Jetzt schenkt er die Erbsensuppe im Himmel aus 😢

      Jo GeJo GeVor 2 Monate
  • Ich finde es sehr gut wenn die Jugend so noch ran geführt werden.

    detlef ortmanndetlef ortmannVor 6 Monate
  • Eine tolle Dokumentation, einfach Spitze.

    ahmetrevengeahmetrevengeVor 6 Monate
  • Die Piefigkeit ist unerträglich, ich kann das nicht weiterschauen.

    Mr. HeiopeiMr. HeiopeiVor 6 Monate
  • Bei uns sind auch viele Frei, keiner will da in den Verein, die Regeln schrecke alle ab. Da wird einem vorgeschrieben wie man den Garten zu bepflanzen hat. Also Rasen, Gemüse usw. Also wenn ich da einfach nur Rasen haben möchte mit Blumen am Rand, dann heult der Verein rum.

    RinTinMinRinTinMinVor 6 Monate
    • Bei Kleingärten geht es aber darum sich ein Stück Natur zum versorgen zu nutze zu machen und Rasen und Blumen schmecken nicht nein jetzt Mal ohne Spass es gibt ganz viel das kaum Arbeit macht und viel Platz braucht

      Veronika GablerVeronika GablerVor 5 Monate
  • kein internet für alle? da merkste, das die entscheidungsträger deutsch overload sind und wahrscheinlich so gegen 70 haha! fortschritt? nein danke! hauptsache die hecke ist akkurat geschnitten ♥

    MercyyMercyyVor 6 Monate
  • Der hahn bei 24:24 ich kann nicht mehr😂

    horsegirl935horsegirl935Vor 6 Monate
  • die haben einfach kein bock auf junge leute weil sonst nur noch gesoffen und party gemacht wird in den gärten :D

    Peter xxxPeter xxxVor 6 Monate
  • nicht Mal die Hälfte gesehen und auf meinem Schreibtisch stapeln sich schon die anzeigen wegen dem bundeskleingartengesetz. hoffentlich habe ich noch genug Papier für den Rest der Sendung.

    Porno PeterPorno PeterVor 6 Monate
  • 3:13 😂😂

    A GA GVor 6 Monate
  • 5x aufgesetzt um die Drohne zu landen, ganz großes Tennis ^^

    Guido WGuido WVor 6 Monate
  • Alle Anfragen die jetzt kommen sind Corona Anfragen .Da alle Angst haben nicht genug Gemüse zu bekommen .

    Tina FaustTina FaustVor 6 Monate
  • Hätte gern einen Kleines Garten aber auf die Spießbürgerliche Vereinskacke kann ich verzichten. Dann wohl nicht

    Netbase2000Netbase2000Vor 6 Monate
    • Hey, nicht beleidigt sein, sondern Geld in die Hand nehmen und nem Bauern ein Baumstück mit Hütte abkaufen. Dann kannste machen, wie du willst.

      Rudi RadlerRudi RadlerVor 5 Monate
  • Wenn man denkt man hat alles deutsche gesehen dann kommt dieser Film 🤣

    Julian BuchholzJulian BuchholzVor 6 Monate
  • Bei Pflichtstunden die zu leisten sind ist klar, dass das primär Menschen im Ruhestand machen (können).

    AwengtisAwengtisVor 6 Monate
  • Ich bin selbst unter 30 Jahre und führe erfolgreich einen 1000 qm großen Garten. Kostenloses Wlan im Garten?... Die Idee vom Jüngling mit Flusenbart aus dem Video scheint bei der verwöhnten Jugend von heute ja plausibel... Doch wer in den Garten geht und von Herzen Gärtner ist braucht solch eine Ablenkung nicht wirklich.

    Geist OdinGeist OdinVor 7 Monate
  • Herrliches Landemanöver auf Parzelle 9! Klasse Beitrag, prima Bilder!

    Herr WeddingHerr WeddingVor 7 Monate
  • Wenn das alles net so altbacken wäre würden bestimmt auch junge Leute nach kommen.

    Der GruftiDer GruftiVor 7 Monate
  • Großartige Doku!

    fullthrottle_emptybottlefullthrottle_emptybottleVor 7 Monate
  • Der nächste tattowirte Vorstand kommt in den nächsten jahren.🤗

    rose boekerose boekeVor 7 Monate
  • "Gudruns Schwester" scheint sehr attraktiv zu sein😂

    Anna MuellerAnna MuellerVor 7 Monate
    • Aber Gudruns Schwester ist doch seit vier Monaten tot?! 😱

      Jo GeJo GeVor 2 Monate
  • Nie mehr Kleingarten! Den Stress tue ich mir nicht mehr an. Wie die Gartenbesitzer dort von den möchtegern Sheriffs ständig kontrolliert werden und alles mit der Lineal gemessen wird ist einfach nur noch lächerlich. Ich habe seit mehrere Jahren nun ein eigenes Haus mit Garten und nur ich bestimme was ich machen darf und was nicht!!!

    Indie ManIndie ManVor 7 Monate
  • Mashalla der Typ sieht auf dem Frontbild aus wie Bill Gates

    Karl FjdvfjfbKarl FjdvfjfbVor 7 Monate
  • 6:31 hahaha... das Mädel weiß wo es langgeht!

    PrestigeObjektPrestigeObjektVor 7 Monate
  • Ich will entspannen im Garten und nicht mehr Gesetze haben als auf der Arbeit. 🤣🤣🤣

    Lars JakobLars JakobVor 7 Monate
  • 6.30

    Red 852Red 852Vor 7 Monate
  • 20:05min..WIESO übernehmen denn die Kinder den Garten nicht???? Solange in Familien Besitz. Das gibt man doch nicht so einfach weg 😱

    AndreasAndreasVor 7 Monate
  • 17:30 Gudruns Schwester muss aber auch ne Hübsche sein

    SuperSteffen85SuperSteffen85Vor 7 Monate
  • Also in München stürmen viele junge Leute mit kleinen Kindern auf die Gärten und die Wartelisten sind lang ...

    nielame keksliebenielame keksliebeVor 7 Monate
  • 95 geboren und ist 22?

    timz.xtimz.xVor 7 Monate
  • Es tut mir sehr leid um den gut gebildeten und anständig erzogenen jungen Mann. Ich hoffe er wird sein Glück dennoch finden in seinem Bestreben

    udoudoVor 7 Monate
  • Ich glaub ich habe noch nie so viel Buchsbaum gesehen Da bin ich dann ehrlich gesagt schon ganz froh, dass ich statt einem spießigen Schrebergarten einen kleinen Acker für den Gemüseanbau gepachtet hab😊

    Ella SElla SVor 7 Monate
  • Neemöl, Bacillus thuringiensis, damit kommt man den 🐛biologisch bei.

    Robert BeisiegelRobert BeisiegelVor 7 Monate
  • Ich hab nach Zehen Jahren englisch geschafft ein Garten zu bekommen NRW

    Dli MnDli MnVor 7 Monate
  • Ich habe das schon einmal in einem schützenverein beobachtet. 90% der Leute waren im Rentenalter. Da wurde auch über Nachwuchsmangel geklagt. Das Problem ist, dass sehr stark an bestehenden Traditionen festgehalten wird. Und dann trifft es irgendwann den Zahn der Zeit nicht mehr.

    HumusVernascherHumusVernascherVor 7 Monate
  • In Österreich das gleiche, ich hätte sehr großes Interesse an einem Garten aber mit der Engstirnigkeit der alt eingesessen unvorstellbar. Und wieso nicht dort wohnen? Was spricht dagegen? Wir leben im 21. Jahrhundert Minimalismus wird immer mehr zu Gespräch also wäre auch ein weiter denken und Verständnis dafür erforderlich.

    Roland SRoland SVor 7 Monate
    • Bei den Wohnregelungen, so wurde es mir mal von einem Bekannten erklärt, handelt es sich hauptsächlich um eine Auflage des Staates hinsichtlich Vereins, Bau und Steuerrecht.

      Karl KurtKarl KurtVor 5 Monate
  • 2020 - Ganz Deutschland kämpft gegen Corona ? - Ganz Deutschland, nein ein von Senioren bemannte Kleingartenkolonie kämpft gegen den Buchsbaum Zünzler

    Die AntwortDie AntwortVor 7 Monate
  • Wie zur Hölle bin ich hier gelandet?

    oldshit newlookoldshit newlookVor 7 Monate
  • Ein Garten sollte auch der Erholung dienen deswegen sehe ich es nicht so dramatisch das es kein Internet gibt. Der Mensch ist schon genug Elektrosmog ausgesetzt da braucht es nicht unbedingt auch noch im Garten. Eine schöne interessante Lektüre, ein nettes Gespräch mit dem Gartennachbarn kann auch sehr angenehm sein :-D

    Liane ReinickeLiane ReinickeVor 7 Monate
  • die kleingärten von gestern mit den akurat geschnittenen hecken und unkrautfreien beeten neben dem gepflegten englischen rasen unter bunten sonnenschirmen sterben mit ihren pächter*innen langsam aber sicher aus. mittlerweile sind immer häufiger in den gärten auch totholzecken, wildkrautrasen und mulchbeete zu sehen, deren nutzen auch den älteren leuten oftmals einleuchten. es wird diesbezüglich immer unspiessiger und spannender, zumindest hier in berlin. sofern mensch sich mit den direkten nachbarn versteht, geht es in den kleingärten häufig wesentlich lockerer zu als vermutet. vereinsämter sind natürlich für gewisse selbstdarsteller immer schon sehr attraktiv gewesen, weshalb nicht immer die geeignetsten leute mit der nötigen portion teamgeist in einem vorstand aufeinandertreffen. diese nervigen vereinsmeiereien gibt es in jeder art von verein, projektgruppen und interessensgemeinschaften und sind selbst in der linksalternativen szene eher die regel als die ausnahme. dort bin ich übrigens auf die grössten spiesser*innen gestossen, die ihre kleines fixes maschendrahtbezäuntes weltbild für das einzig richtige hielten und es den vielen anderen tollen leuten dort immer vor die nase halten mussten.

    klofrau melissa geistklofrau melissa geistVor 7 Monate
  • 4:38 seine Idee: freies Internet für alle.... im Kleingarten... Thema verfehlt, setzen, Note 6. Die Naturverbundenheit muss in den Fokus gerückt werden. Das ist attraktiv genug. (Ich bin -wie er - Jahrgang 95.)

    Hannes N.Hannes N.Vor 7 Monate
    • @Miss Mojo Gleiche Meinung obwohl ich 15 bin 😅

      Paula KrausePaula KrauseVor 6 Monate
    • Gleiche Meinung und bin sogar Baujahr 2004😅

      Paula KrausePaula KrauseVor 6 Monate
    • Hannes D.ARK_22 seh ich auch so. 30, mir Kleingarten. Ich will da kein Internet sondern meine Ruhe 😄

      Miss MojoMiss MojoVor 7 Monate
  • Ich dachte immer es heißt strebergarten

    Diyar AydemirDiyar AydemirVor 7 Monate
  • Mich beschleicht das Gefühl all diese Schrebergartendokus verfolgen nur das Ziel für Belustigung zu sorgen, indem die klassischen Stereotype bedient werden. Dafür sucht man sich die piefigsten Kolonien mit den verschrobensten Leuten. Ich habe seit einem Jahr einen Kleingarten mitten in Berlin übernommen. Zuvor war er bereits 30 Jahre in Familienhand. In all den Jahren gab es nur eine gut begründete Beanstandung, obwohl meine Eltern fast nie gemäht haben, nicht auf irgendwelche Hecken geachtet haben, kein Gemüse angebaut hatten usw. Es hätte also nachvollziehbare Gründe gegeben. Ich nutze den Garten u.a. auch verstärkt um Gemüse anzubauen, habe zwei kleine Kinder und ernte nur Respekt für was ich tue, empfinde die gesamte Nachbarschaft als coole Community und bin rundum begeistert. Auch zu Corona Zeiten wurde einem wieder klar, wie privilegiert man mit seinem eigenen Fleckchen Grün in der Großstadt ist. Beste Grüße

    LaporelliLaporelliVor 7 Monate
  • Schrebergarten ist aber etwas anderes als ein Kleingartenverein ;-)

    De PoDe PoVor 7 Monate
  • Unheimlich mit dem Foto 🙄super Doku 🤗

    Nini LipsNini LipsVor 7 Monate
  • das sind ja richtige Häuser!

    real O. G.real O. G.Vor 7 Monate
  • So wie die alten sich verhalten fragen die sich nicht wirklich warum keine jungen Leute einen Garten haben wollen. So etwas unfelxibles und mürrisches hätte ich auch keine Lust drauf.

    Ich will doch nur spielenIch will doch nur spielenVor 7 Monate
  • Da müsste mich was beißen, bei sowas mitzumachen 😂😂

    Burkhard RomerBurkhard RomerVor 7 Monate
DEhave