Der Maurer und die Superreichen | WDR Doku

23 Jan 2020
380 611 Aufrufe

Angefangen hat Josef Esch aus dem rheinischen Troisdorf als Maurerpolier. Ein Mann aus kleinen Verhältnissen, bald ein kleiner Baulöwe an der Kölner Peripherie. Josef Esch schaffte den Aufstieg zu einem der größten und mächtigsten Immobilien-Entwickler und Vermögensverwalter des Landes. In den 90er Jahren stieg der Mann vom Bau in die ersten Kreise der Kölner Gesellschaft auf.
Gemeinsam mit den Grafen und Baronen aus dem Hause Oppenheim legte Josef Esch milliardenschwere Immobilien-Fonds auf, die sogenannten Oppenheim-Esch-Fonds. Kernstück waren große Bauprojekte zusammen mit der öffentlichen Hand wie zum Beispiel der Neubau der Kölner Messe. Die Oppenheim-Esch-Fonds entwickelten sich zum Geheimtipp für Geldanlagen von Multimillionären und Milliardären. Die Renditen waren erstklassig - allerdings zu Lasten des Steuerzahlers, wie sich später zeigen sollte.
Die große Esch-Sause endete für den Bau-Mogul und die Banker vor Gericht. Esch wurde wegen Steuerhinterziehung und unerlaubten Betreibens von Bankgeschäften, seine adeligen Geschäftspartner wegen schwerer Untreue verurteilt. Für die vornehme Privatbank Sal. Oppenheim endete das Abenteuer im Desaster.
Ebenfalls mit von der Partie: Thomas Middelhoff, einst gefeierter Bertelsmann-Star und später vermeintlicher Karstadt-Retter. Er wurde am Ende wegen Untreue verurteilt, im Gerichtssaal verhaftet und ist inzwischen insolvent.
Ein Skandal mit Star-Besetzung.
__
Ein Film für Die Story im Ersten von Ingolf Gritschneder und Georg Wellmann
Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
Weitere Dokus zum Thema: dehave.info/down/qWmiq83FZ2zEy2U/video

KOMMENTARE
  • Die Mammon-Jünger wurden einst nackt in die Welt gesetzt, genauso nackt werden sie von dieser wieder abscheiden müssen.

    Flying EagleFlying EagleVor 12 Stunden
  • Um so höher der Schaden um so weniger hat man in diesem Verblödeten Land zu Befürchten. Lieber steckt man Mundräuber oder Schwarzfahrer im Knast. Das ganze System Deutschland ist doch korrupt, aber Hauptsache das Wahlvieh klatscht kräftig weiter so wie 39''

    MrRomanoviMrRomanoviVor 21 Stunde
  • Die Strafen waren das traurigste was ich je gehört habe.

    blend kabashiblend kabashiVor Tag
  • Der Typ hier hat auch den Thomas Middelhoff sein ganzes Geld abgezockt, so 100 Millionen.

    Tommy TomTommy TomVor Tag
  • Und unser einem wird mit dem Anwalt gedroht wegen 8 Euro , habe schon lange den Glauben an den Rechtsstaat verloren

    Ursula SchröderUrsula SchröderVor Tag
  • Lächerliche Strafen. Es hat sich ohne Zweifel auf jedenfall gelohnt für die Betrüger.

    ישוע וברית החדשה הם יהדותישוע וברית החדשה הם יהדותVor 2 Tage
  • Ich verdiene gut und bin zufrieden mit meinem Leben. Muss aber trotzdem sagen, dass solche wie „die da oben“ wirklich tun und lassen können was sie wollen und das wirtschaftliche Geschehen kontrollieren. Das hat nichts mit Verschwörungstheorien zu tun. Solche Dokus sind ja nur die Spitze des Eisbergs.

    mabel9701mabel9701Vor 2 Tage
  • Sorry aber da sehe ich die Hauptschuld bei der Stadt Köln, die haben den Deal unterschrieben ohne Ausschreibung 😂

    MrSachasanMrSachasanVor 3 Tage
  • 27:47 „Glück gehabt“... 😂 Ja genau. Kommt mit einem Dutzend der besten Anwälte und hat dann „Glück gehabt“. Mensch, so ein Glückspilz, huijuijui!

    Markus WalterMarkus WalterVor 3 Tage
  • Witzige Oberstaatsanwälte, jeder andere Laie von uns wer Jahre eingefahren.! Tolle Oberstaatsanwälte....sofort entlassen und jegliche Chance auf Rente Versagen .!

    Michael DropikMichael DropikVor 3 Tage
  • Cool das ihr Calli als Synchronsprecher gewinnen konntet.

    JoritHillendahlJoritHillendahlVor 4 Tage
  • Wenn die Frau Schickedanz spricht, könnte man den Eindruck haben, sie habe Schmerzen beim Denken.

    kraskykraskyVor 5 Tage
  • 27:24 Das Verfahren wurde eingestellt gegen eine Zahlung von xx Euro. Hat man sich so die "Gefängnisfreikarte" erkauft? Man könnte meinen, dass der Staat auch dubiose Geschäfte eingeht, wenn das Geld stimmt.

    Marvin FriedlMarvin FriedlVor 5 Tage
    • @Marvin Friedl wenn du meinst

      CordobanCordobanVor 3 Tage
    • @Cordoban nein, das stimmt nicht. Und auch nicht die Demokratie ist schuld

      Marvin FriedlMarvin FriedlVor 3 Tage
    • The deutsche Demokratie eben, du sollst ja am besten auch kein auto mehr fahren, es sei denn es ist nen teurer neuer Mercedes der kräftig steuern einbringt....

      CordobanCordobanVor 3 Tage
  • Am Anfang von dem Video schaut es fast so aus, das fast alle ein Nase Problem haben haben? (Kokain eben gezogen?)

    Siemon KöbSiemon KöbVor 5 Tage
  • Die Staatsanwälte haben schon Recht. Dass überhaupt jemand veurteilt wurde ist bei solchen Prozessen in Deutschland eher selten. Siehe Cum Ex und Panama Papers

    LukasLukasVor 5 Tage
  • Was für eine lächerliche Dokumentation aus dem ÖR. Ihr habt doch wenigstens Nutzungsfähige Gebäude bekommen. Beschwert euch bei der Politik. Die gibt jede Woche Milliarden für kompletten Quatsch aus!

    Jack HowdyJack HowdyVor 5 Tage
  • Bananen Republik Deutschland

    Phrontis KolchisPhrontis KolchisVor 5 Tage
  • 12:55 haha

    RarxezRarxezVor 6 Tage
  • Und ich dachte es geht um Freimaurer🤣

    GrantelbartGrantelbartVor 6 Tage
  • Gewusst wie

    CarloCarloVor 6 Tage
  • langweilig

    Butcher, Baker, Nightmare MakerButcher, Baker, Nightmare MakerVor 7 Tage
  • Minute 27:42 so so, Herr Esch hat also „Glück gehabt“.... falls irgendwer noch fragen hat, was vom deutschen rechtsstaat zu halten ist, darin findet er die verschachtelte Antwort ! Eins sei noch gesagt, IHR, würdet NIE „Glück haben“ , in diesem land, juristisch, und sei es auch bei noch so einem winzigen bagatell fall, garantiert !

    Vlad PootinVlad PootinVor 7 Tage
  • Sowas geht auch nur in Köln. Klüngelpütz.

    Marky 4x4Marky 4x4Vor 7 Tage
  • ja, frau schickedanz, gier macht blind............

    Snoopy lesSnoopy lesVor 8 Tage
  • Puh, bin immer wieder froh das es bei uns keine Korruption gibt wie in diesen Bananenländern! Das fühlt man sich ... ähhh ... ruhiger.

    TecTossTecTossVor 8 Tage
  • Bei den "Strafen" fragt man sich, wer hier wen verarscht. Man verliert den Glauben an den deutschen Rechtsstaat!

    Anton 83Anton 83Vor 8 Tage
    • Welcher Rechtsstaat? Es gibt keinen.

      Frank StacheFrank StacheVor 6 Tage
  • Too big to jail... Sauerei!

    Hobbit SumbarchHobbit SumbarchVor 8 Tage
  • kein Mitleid für degenerierte Erben

    Peter KreuterPeter KreuterVor 8 Tage
  • schcikedanz wae nie so "BEWANDERT" rofl 08.00 > wo ist tommy und schleck, alles unterm radar, wo ist vw einauge und andere, nicht so lustig

    Manfred MannManfred MannVor 8 Tage
  • Je mehr Geld und Einfluss du besitzt, desto weniger Strafe hast du vor Gericht zu befürchten. Sprich vor dem Gesetz sind alle gleich...

    PlatinPlatinVor 8 Tage
  • Diese Staatsanwälte sollten zu Generalstaatsanwalts berufen werden ,damit auch niemand dazwischen funken kann ,dann wären die Strafen höher ausgefallen bin ich mir sicher

    TheAyhan76TheAyhan76Vor 8 Tage
  • Gratulation an die Staatsanwälte,das sollten sie sich öfter trauen

    TheAyhan76TheAyhan76Vor 8 Tage
  • Diese Fettgefressenen Säcke.

    Dan SteDan SteVor 9 Tage
  • Na da ist die WIRECARD-Betrugsmasche noch mal Faktor 15 größer, und die MwSt-Karusselle Faktor 40 /pro Jahr. Wird da irgendjemand mal bestraft über Bewährung hinaus??

    Allesgute33 FrankAllesgute33 FrankVor 9 Tage
  • Wtf!!!! Warum gibt man einem Maurermeister seine Milliarden????

    Magnus HartmannMagnus HartmannVor 10 Tage
    • Gier Frist Hirn

      Stefan RainerStefan RainerVor 9 Tage
  • diese Leute profitieren jetzt an der Pandemie und holen die kohle über uns wieder raus

    Andreas ZoonsAndreas ZoonsVor 10 Tage
  • Vetternwirtschaft wohin das Auge auch nur blickt. Damals wie auch heute.

    Karl MuellerKarl MuellerVor 10 Tage
  • Die Sparkasse ist ein Verbrecherladen. Habe da auch Erfahrungen mit gemacht

    GERMAN EUROPEGERMAN EUROPEVor 10 Tage
  • Hat sich doch voll rentiert 😁

    P. W.P. W.Vor 10 Tage
  • bei den 2 Staatsanwälten ist der Gesichtsausdruck wie bei Kindern die man beim Klauen erwischt worden sind die gesichter sagen bände aus was sage ich ganze Filme hätte ich drehen können, die wege des herrn sind unergründlich die 2 hatten mehr angst als der Maurer

    piknikerpiknikerVor 10 Tage
  • Geil.

    IntoElysiumIntoElysiumVor 10 Tage
  • Toll gemacht

    Uwe KoenigUwe KoenigVor 10 Tage
  • Digger, ich vergesse einmal eine Rechnung rechtzeitig zu zahlen und brauche ein Jahr um mich von dem Fehler zu erhole. Die zocken hunderte Millionen von Kunden ab und von uns Steuerzahler und werden dafür vor Gericht fast schon gefeiert.

    malagutinomalagutinoVor 10 Tage
  • Gier frisst Hirn 💶💶🧠🤯

    Dennis Pro PowerDennis Pro PowerVor 11 Tage
  • So viele Kriminelle auf einem Haufen 🙄

    Romina HornRomina HornVor 11 Tage
  • Die Strafen sind mehr als lächerlich! Warum sperrt man die nicht lebenslänglich weg?

    Martin SMartin SVor 11 Tage
  • Finde ihn super, er hatte Eier und hat was geschaffen. Und betrügen tun 80 % der Unternehmer, die einen erwischt man, die anderen eben nicht.

    Christian B.Christian B.Vor 12 Tage
  • Josef Esch, Sohn des Wohltäters, 1. Brudermeisters, Obermeisters Christian Esch. Der Klüngel in Köln ist vielschichtig und Wohltäter schon immer hoch angesehen. So steht es schon am Maternusportal in Stein gemeisselt mit Heiligen als Zeugen. Auch der WDR sollte daran nicht rütteln. Wenn man eine Sendeanstalt in Köln betreibt sollte man nicht mit Steinen werfen sonder die Wohltaten genießen. Dann bekommt auch der WDR bald sein eigenes Intendantenportal mit Heiligenfigur.

    Christian BorgstedeChristian BorgstedeVor 12 Tage
  • Freiheitsstrafen😂 das ist die Welt , aber vor Gott hilft euch niemand

    Turgay DeryaTurgay DeryaVor 12 Tage
  • Die schickedanz ist auch nicht die hellste kerze auf der torte!! :-))

    Urs SchafferUrs SchafferVor 13 Tage
  • Geil die gesamte Stadt abgezockt und die nicht sehr helle Schickedanz um alles gebracht, was sie hatte. Willkommen in Deutschlands Neapel. Köln.

    Torben MTorben MVor 14 Tage
  • und wir wundern uns das wir dem Finanziellen Wohlstand wie der Esel der Möhre hinterher laufen tun.

    Pilgern fuer AtheistenPilgern fuer AtheistenVor 16 Tage
  • hätte esch mal bitte den berliner flughafen gebaut.

    Philipp M.Philipp M.Vor 17 Tage
  • 666 🌋☄🤑🤢🤮😷alles Feiglinge

    GM Group 369GM Group 369Vor 17 Tage
  • Vielen Dank für das Video.

    SotkraSotkraVor 17 Tage
  • Der Schröder sieht mMn. aus wie eine Mischung aus Laschet und Gauland :)

    Stefan VossStefan VossVor 17 Tage
  • Ich kenne den Matthias Graf von Krockow schon so lange als wir noch Schüler waren auf einem Gymnasium in Trier.

    Winnipuh 65Winnipuh 65Vor 19 Tage
    • und ... ?

      VestnerVestnerVor 14 Tage
  • Ich verstehe die "Superreichen" nicht. Die müssten doch am besten wissen: Es gibt kein "leicht verdientes Geld". An Geld kommt man nur leicht durch Erben, Heirat, Betrug, Beschiss oder Diebstahl. Oder halt durch jahrelanges abmühen und anstrengen. Ich denke diese Typen vom Geldadel wollen es nicht mehr wissen, sind abgehoben, hängen geblieben. --> hab ich kein Mitleid

    Karsten UhligKarsten UhligVor 20 Tage
  • Was bringen diese mit Waffengewalt erpressten zwangsfinanzierten Dokus? Die wahren Verbrecher dieser Welt, welche zichfach Millionen Menschen getötet haben werden niemals auf der Anklagebank oder Guantanamo landen!

    Dezentrale Autonomie nach Hermann ScheerDezentrale Autonomie nach Hermann ScheerVor 23 Tage
  • Im großen und ganzen haben die Falschen nix verloren und der Steuerzahler hat dem Misst bezahlt.

    J MJ MVor 24 Tage
  • Von Maurer zum millionair heute kaum noch möglich

    Wolf squadWolf squadVor 24 Tage
  • immer dieser Arabischen Clans 🤣🤣🤣

    Granit SinaniGranit SinaniVor Monat
  • Wenn man Geld hat ist alles kein Problem...

    RosettenkasperRosettenkasperVor Monat
  • Ich hatte einen guten Bekannten von J.E. ehemaliger Kölner Geschäftsmann, mittlerweile leider verstorben. Der fand den Jupp auch jenial. "Äver Jung pass op, wenn du de de Hands jivst musste opasse das de aal Finjer weddder zurüchbekommst."

    Jens WinterJens WinterVor Monat
  • 2:40 ...mit kölschem Dialekt 😂

    roboliño schmidtroboliño schmidtVor 2 Monate
  • Die Frau sieht aus wie die Alte aus 'The Wulf of Wallsteet'

    Pascal BienatiPascal BienatiVor 2 Monate
  • Genau so.läufts bei Kriminellen Großfamilien ab da werden keine Gerichtsverchandlungen verchandelt aus Angst vor Randalen solche leute fahren die teuersten Autos leben wie Könige mit hartz 4 tolle Regierung und der Steuerzahler zahlt wehe dieser hinter zieht 1 €

    Elvis RamicElvis RamicVor 4 Monate
  • Mir ist trotz der Doku nicht ganz ersichtlich wie er als ,,gewöhnlicher‘‘ Mauer ohne nichts solche Kontakte bekam und soschnell solche Verantwortungen

    yourlittelsisteryourlittelsisterVor 4 Monate
  • Kapitaldelikte .....geil🍾😘😎 Speichellecker soweit das Auge reicht

    GehtdichnixanGehtdichnixanVor 5 Monate
  • Gut gemacht, Herr Esch. Dreistigkeit und Bauernschläue, mehr braucht es nicht. Der dumme deutsche Michl steht an der Seitenlinie und staunt, auf dem Weg zur Arbeitslosigkeit, Bauklötze.

    Jean-Luc FuchsJean-Luc FuchsVor 5 Monate
  • Traurig !!

    Lebensmittel SonderpostenLebensmittel SonderpostenVor 6 Monate
  • Die haben doch alle Dreck am Stecken.. und zwischen durch verpfeiffen sie sich gegenseitig.

    Von und zuVon und zuVor 8 Monate
  • Kölner

    Mos KitoMos KitoVor 8 Monate
  • Die Urteile sind ein Witz und sollten als Sensation gepreist werden. Veruntreuen Geld in min. 2 stelliger Millionenhöhe und lachen sich ins Fäustchen. Hammerhart sowas. Und ich gehe immer noch ehrlich arbeiten. Merkt euch viel Geld kommt nicht von guten Dingen!

    Duane WinkelDuane WinkelVor 9 Monate
  • Ich würde den Esch gerne moralisch verurteilen; der Typ ist mir jedoch irgendwie sympathisch. Er hat ja auch gute Arbeit geleistet. Es läuft überall auf der Welt auf diese Weise - einfach im kleineren Massstab als hier. Deswegen geht die Staatsanwaltschaft den Machenschaften nicht immer auf den Grund. Wenn Ausschreibungen EU-konform publiziert werden, weiss derjenige, der die Ausschreibung publizieren muss, längstens im voraus, wem er den Auftrag zuschanzen will. Die Mitkonkurrenten haben nie die geringste Chance die Ausschreibung zu gewinnen. Ausser einem riesigen Arbeitsaufwand schaut dabei für niemanden etwas heraus - aber man hat die EU Reglemente eingehalten und ist somit juristisch im Reinen. Wenn EU-Legislatoren sich langweilen, erfinden sie überflüssige Gesetze, die allen das Leben komplizieren.

    Khalif OrnicationKhalif OrnicationVor 9 Monate
  • Lasst ihn einfach in Ruhe

    reiner sauerreiner sauerVor 9 Monate
  • man oh man, wenn man so den ultrareichen Kranverleiher hört... der hat wohl eine abgebrochene Sonderschulabschlusslehre mit ohne Abitur.....

    Phylax MillerPhylax MillerVor 9 Monate
  • Wie die Staatsanwälte sich auf die Schultern klopfen. Für quasi nix. 😁Die paar Kröten und dann Bewährungsstrafen. Die Privatvermögen blieben ja soweit unangetastet - bis auf die lächerlichen Strafen.

    Tonic TTonic TVor 9 Monate
  • Der hat das richtige gemacht und die superreichen abgezockt

    Dursun ÇakırDursun ÇakırVor 9 Monate
  • Lächerliche........

    Tobias kingTobias kingVor 9 Monate
  • 👍👍👍👍👍👍👍

    Takim KamberiTakim KamberiVor 9 Monate
  • ist ja ekelhaft wie da ne sau durchs dorf getrieben wird die ham doch alle dreck am stecken. erzähl mir nix da wird nur wieder so n kachelmann durchs dorf getrieben

    Abstürzende BrieftaubeAbstürzende BrieftaubeVor 10 Monate
  • Er ist also ein Verbrecher, weil er das Geld anderer Leute verwaltet hat!??? 🤔 Sehr interessant dieses Staatssystem.. Sollten wir mal SOFORT abschaffen!!! Genau wie den Kapitalismus und das Geldsystem.

    Stefan GrabeStefan GrabeVor 10 Monate
  • Das Rechtssystem in Deutschland ist einfach nur Geisteskrank und hochgradig korrupt. Wer in diesem Land Steuern zahlt muss sich wirklich selbst hassen.

    Daniel GamblerDaniel GamblerVor 10 Monate
  • Aber so schlecht wahren die Bauprojekte des Herr Esch auch wider nicht, schaut doch mal euren Flughafen Neubau Berlin-Brandenburg genauer an, da ging doch alles nach EU Vorschrift und trotzdem steckt der Wurm drinnen.

    Heinz GitzHeinz GitzVor 10 Monate
  • Läuft bei den Jungs, besonders die sehr ambitionierten Staatsanwälte machen mir doch eher den Eindruck als seien die geschickt benutzt worden. Getreu dem Motto wir sind die ersten die eine komplette Führungsriege einer Bank verurteilt haben. Der Esch hat spätestens jetzt gezeigt, dass Er wohl mehr als weitreichende Beziehungen hat. In jedem Fall hat sich die Justiz mal wieder nicht mit Ruhm bekleckert!!

    Wolfgang ScheckelWolfgang ScheckelVor 10 Monate
  • Ein Schmutzfink, wie er im BUCH steht! Und mittendrin der smarte PEER S.

    Pot LynnPot LynnVor 10 Monate
  • So nervös, wie der hin und her guckt, der kann doch nur Dreck am stecken haben. :D

    seplayerseplayerVor 10 Monate
  • Ehm Esch ist hier das Schaf

    Klick CubukKlick CubukVor 10 Monate
  • Als wäre er das erste mal vor Gericht

    Klick CubukKlick CubukVor 10 Monate
  • Josef Esch ein sehr ehrlicher Mann find ich

    Klick CubukKlick CubukVor 10 Monate
  • Guter Mann 💪... Schön die Bank beschissen. Hervorragend.

    flying. mozartflying. mozartVor 10 Monate
    • Ja und der Steuerzahlen also du und ich zahlten dafür. Also uns beschissen 😉😂😂

      Michali ApazidisMichali ApazidisVor 21 Tag
  • Absolute Frechheit !!! Hunderte Millionen an Steuergelder einkassiert und nur zur bedienten Strafen verurteilt ? Aber wehe du bezahlst deine Stromrechnung nicht weil du kein Geld hast. Das gehört mit Zehnjährigen Freiheitsstrafen bestraft . Durch solche fehlt dan das Geld für Schüler, Kinder, Familien. Das sollte echt wie schwerer Mord geurteilt werden.

    milorad petricmilorad petricVor 10 Monate
  • Für diese Unverfrorenheit an deutschen Steuerzahlern gehören sich ALLE Beteiligten für immer weggesperrt. Sowie das komplette Vermögen derer sowie der Frauen und Kinder sofortig auf Eis zu legen! Wenn dies nicht reicht müssen noch radikalere Strafen folgen! Mit diesen lächerlichen Strafen würde man dies jederzeit wieder tun! Ach ja, ein komplettes Berufsverbot, lebenslang!

    Hans DampfHans DampfVor 10 Monate
  • Sehr interessante Doku 👌

    Yusuf DostYusuf DostVor 10 Monate
  • Deutschland geht es doch gut. Die Kinder rennen Freitags sogar auf Demos für Steuererhöhungen lg

    na huina huiVor 10 Monate
  • Lächerlich, die Strafen sind nicht mit den Persönlichen Gewinnen zu vergleichen. Die lachen sich doch kaputt und stoßen noch an, wenn sie diese Doku sehen 😂

    multisilu 92multisilu 92Vor 10 Monate
  • Die Kölner sind schon lustig. 😂😂😂😂😂🤣

    Markus HermannsMarkus HermannsVor 10 Monate
  • Warum sehen diese Sal. Oppenheim Gestalten alle aus wie Disney Bösewichte?

    Lukas KlausLukas KlausVor 10 Monate
    • Weil es alle samt Okkultisten sind

      Kaan47Kaan47Vor 2 Tage
    • Muss ja woher kommen

      Nordpool INordpool IVor 13 Tage
    • Irgendwo muss Disney ja seine Impressionen her haben :D

      Pascal BienatiPascal BienatiVor 2 Monate
  • Geld regiert die Welt. So war es immer, so wird es immer bleiben.

    Thorsten TeichertThorsten TeichertVor 10 Monate
DEhave