Die Grünen und die Macht | WDR Doku

9 Jan 2020
65 118 Aufrufe

Am 13. Januar 1980 formiert sich in Karlsruhe die Bundespartei Die Grünen. Am Anfang stehen Aufbruchsstimmung, Hoffnungen und Utopien. Menschen völlig unterschiedlicher Herkunft finden sich zusammen mit dem Anspruch, eine bessere Gesellschaft zu schaffen und eine neue, menschliche Politik. Von ihren politischen Gegnern werden sie verhöhnt, beschimpft und nicht ernst genommen. Dennoch: Die Grünen können sich rasch und dauerhaft als ernstzunehmende politische Kraft etablieren. Der Film "Die Grünen und die Macht" erzählt die spektakuläre Geschichte der Grünen und wirft den Blick zurück auf die dramatischen und auch umstrittenen Stationen grüner Parteigeschichte.
Wie halten es die Grünen heute mit der Macht? Wie meistern sie den Spagat zwischen den Forderungen der jungen Klima-Bewegung Fridays for Future und den erforderlichen Kompromissen in einer eventuellen Regierungsverantwortung?
Für ihren Film hat Autorin Annette Zinkant zahlreiche Menschen getroffen und befragt, die die Grünen begleitet haben: als Mitbegründer der Partei, als Kritiker, Beobachter und politische Gegner; darunter ehemalige und aktuelle Spitzenpolitiker der Grünen wie Annalena Baerbock, Robert Habeck, Winfried Kretschmann, Claudia Roth, Marieluise Beck, Hans-Christian Ströbele und Lukas Beckmann. Außerdem Wolfgang Kubicki (FDP), Norbert Röttgen (CDU) und Armin Laschet (CDU). Sowie Leonie Bremer (Fridays for Future), Ulf Poschardt (Chefredakteur "Die Welt") und Tilo Jung ("Jung und Naiv").
#diegrünen #politik #umwelt
______
Ein Film für die Story im Ersten von Annette Zinkant
Dieser Film wurde im Jahr 2019 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seit dem nicht aktualisiert.
Weitere Dokus zum Thema:
Playlist 'Skandale & Politik'
dehave.info/down/p5dmn8zSlq3QtKA/video
Playlist 'Natur & Umwelt'
dehave.info/down/d4yKmMbXpIiklmU/video

KOMMENTARE
  • Klimawahn und Genderkraft uns den Grünen Nonsens schafft.

    Klaus BuschdorfKlaus BuschdorfVor Tag
  • Die Grünen sind Pädophelie

    SerioSerioVor Tag
  • Die Grünen sind die größte Bedrohung der Freiheit in diesem Land.

    Leo OscularLeo OscularVor 2 Tage
  • Kommt jetzt endlich die Digital-Steuer/Cloud-Steuer?

    Tobias BergmannTobias BergmannVor 3 Tage
  • Na dann ...........kräuter.

    Axel FriedrichAxel FriedrichVor 3 Tage
  • Warum wird noch Salzgestreut auf den Straßen :D

    debe 3000debe 3000Vor 3 Tage
  • Alle, die hier die Grünen runtermachen, sind sauer, weil sie so viel Zuspruch haben. Tja, Kameraden, Ihr müßt Euch drauf einstellen, daß die nächstes Jahr in der Regierung sitzen. Aber Ihr könnt ja dann nach Ungarn auswandern, Herr Orbán hat ja ein Herz für "Migranten".

    hans müllerhans müllerVor 4 Tage
  • Was macht die alte Umweltsau,ihr widerlichen linksgrünen System Volldeppen und Hetzer!

    Wendel ManoWendel ManoVor 4 Tage
  • Absolut nicht wählbar. Die in einer Regierung und es geht noch mehr den Bach runter. Diese Verbotspartei ist nicht Regierungsfähig . Hier bestraft man sich selbst wenn man die wählt. Sich öffentlich hinstellen und heraus zu Posaunen " wir wollen an die Macht " sollte hier jeden zu denken geben. Aufgebaut auf Verboten, Beschränkungen und noch mehr Abgaben. Erst denken dann wählen.

    Markus engmapoMarkus engmapoVor 4 Tage
  • Löscht euch

    cute lixツcute lixツVor 4 Tage
  • Viele deutsche Gartenzwerge lieben es geradezu, von der Obrigkeit bis hin zur genauen Rationierung des Toilettenpapiers für den täglichen Schiss bevormundet zu werden, daher sind diese "Grünen" auch so dermaßen beliebt.

    dynaflow74dynaflow74Vor 5 Tage
  • Die Grünen fordern gerade D soll ein Land der Einwanderer werden heute am 27.11 2020 lese ich in der Welt 🌍 haben sie keine anderen Sorgen ??Eine kranke D Welt schämt Euch!!

    Martina MichalzMartina MichalzVor 5 Tage
  • Hoffentlich kommt so eine Partei nicht an die Macht !!!! Ansichten unter aller sau .

    Karsten P.Karsten P.Vor 6 Tage
  • Jede Ueit hat eine Farbe nun 1938 war es Braun und jetzt grün öko Nazis in der Machtzentrale geht nicht gut.....die Reiten den Gaul bis dieses Tod ist

    Lo KiLo KiVor 8 Tage
  • Ab in die Biotonne der Geschichte mit diesem Gesindel

    Onkel DagobertOnkel DagobertVor 10 Tage
  • Leute wacht auf, lasst euch von den Grünen mit ihrer ach soo sauberen Welt nicht verblenden. Vor 30 Jahren oder mehr kam der "Grüne Punkt" unter Umweltminister der Grünen (Jürgen Tritin). Verpackungen kosteten Geld - unser Geld. Versprochen wurde Recycling ohne Ende. Heute ist Deutschland der größte Plastikmüllproduzent Weltweit und unsere teuer bezahlten Verpackungen werden nicht zurückgewonnen sondern in die ganze Welt verschifft und alles wird verseucht. Die Grünen wollen nur Macht statt saubere Umwelt. Die grünen haben schlichtweg die vergangenen Jahrzehnte keine einzige Lösung geboten. In der Zukunft wird es nicht anders sein.

    Robert S.Robert S.Vor 11 Tage
  • Ach ja die Tolleranten Grünen Kinder versteher,wer kennt sie nicht.

    Alfred KorseAlfred KorseVor 11 Tage
  • Pack

    wastel koopwastel koopVor 11 Tage
  • Fleisch essen=Scheiße. Mit dem Auto zur Arbeit fahren=Scheiße. Die Wohnung im Winter wärmen=Scheiße. In Urlaub fahren=Scheiße. E-Autos sind CO2 neutral,na logo, Strom kommt aus der Steckdose. Wählt mal alle schön die Grünen,danach werdet ihr aufwachen.

    Tom WaitTom WaitVor 11 Tage
  • Weg mit denen

    Hyperboreer sapere audeHyperboreer sapere audeVor 11 Tage
  • Dieser grüner Misthaufen - Verein ist genauso verlogen, wie die CDU, SPD und CSU. Wer was für das Land und Volk tun möchte, sollte der AfD eine Chance geben. Wer die Wahrheit sagt, ist für diesen Misthaufen, ein Nazi.

    Ti MonTi MonVor 12 Tage
  • Krasses Schlusswort. FFF Hat aus den Fehlern der Grünen gelernt. Das macht Hoffnung.

    Julian HerbertJulian HerbertVor 12 Tage
  • Lasst euch nicht von der Like-Dislike-Bilanz täuschen, schaut euch lieber mal Ergebnisse von Sonntagsfragen an, da sind die Grünen sehr stark. Das Internet repräsentiert in keiner Weise das deutsche Volk!

    Marina HeusingerMarina HeusingerVor 12 Tage
    • @Hyperboreer sapere aude wenn es die AfD ist muss ich Ihnen leider mitteilen dass diese im Mittel nur 10 % erreicht, wenn diese über 18 % kommen würde, würden Sie wahrscheinlich nichts von Fälschung sagen

      Marina HeusingerMarina HeusingerVor 11 Tage
    • @Hyperboreer sapere aude dürfte ich fragen welcher Partei Sie angehören?

      Marina HeusingerMarina HeusingerVor 11 Tage
    • @Hyperboreer sapere aude sehr bequem von Ihnen alles was nicht in ihr Weltbild passt als Fake abzustempeln nur weil sie mit den Fakten nicht zurechtkommen

      Marina HeusingerMarina HeusingerVor 11 Tage
    • @Marina Heusinger heutzutage kann man alles fälschen 😂☝️

      Hyperboreer sapere audeHyperboreer sapere audeVor 11 Tage
    • @Hyperboreer sapere aude bin übrigens Linke-Wähler und seh die Tatsachen trotzdem ein

      Marina HeusingerMarina HeusingerVor 11 Tage
  • Ich mag Euch nicht, jeder Cent vom Steuerzahler an Euch monatlich tut mir soooo weh

    Harry LauffußHarry LauffußVor 12 Tage
  • Oh man 🤦🏼‍♂️ Solche Menschen braucht kein Land...

    Stammel HeimerStammel HeimerVor 13 Tage
    • Stimmt.👍👍

      Mediencontroller 01Mediencontroller 01Vor 11 Tage
  • DIE Grünen, eine verlogene Partei ohne Schamgefühl...Wieso fahren Sie Fahrräder? Warum gehen sie nicht zu Fuss? Wieso fahren sie Fahrstühle, warum gehen sie nicht zu Fuss? Fahrräder sind umweltfreundlich? Die Herstellung und Entsorgung ist umweltfreundlich? WARUM waschen "die Grünen" ihre Wäsche nicht an der Weser? Stattdessen benutzen sie Waschmaschinen? Jaja...CO2 reduzieren sollen "wir" -nicht sie, wir-. Die Grünen predigen das Wasser und selber trinken sie den edlen Wein. In Bremen, überall Radwege und Strassenbahnschienen. Es gibt Strassen dank den Grünen, da braucht man einen Geländerwagen. Vor lauter Strassenbahn -nichts gegen Strassenbahn- und Radwege neben an kann man nirgends parken. Parken auf Fahrbahn? Und wenn die Strassenbahn kommt? Parken auf Radweg? Wird sehr teuer. Wieso fahren sie Autos und Fahrräder? Die Herstellung und Transport verpestet die Luft und auch die Entsorgung. Können die nicht barfuss laufen? Ihre Wäsche an der Weser waschen ohne Waschmittel? NÖÖÖ....

    Marko BremerMarko BremerVor 13 Tage
    • In Küstennähe fahren Schiffe mit SCHWERÖL obwohl sie innerhalb der 400-km-Zone zu der Küste mit Leichtöl fahren müssen. WAS tun die Grünen dagegen? Sagen sie überhaupt was dagegen? NÖÖÖ !!! Die Bundesregierung rechtfertigt SCHWERÖL in Küstennähe mit "Wettbewerbsfähigkeit"... Genauso Bio-Diesel... Blut von Gorillas hängt klebt dran, Gorillas müssen sterben, damit Plantagen angelegt werden können und die Bundesregierung sagt "Bio-Diesel ist Umweltschutz". Und die Grünen? Sagen die was?

      Marko BremerMarko BremerVor 10 Tage
  • Erst groß die Backen aufblasen : „Es ist ungeheuerlich! Wir werden unsere Demokratie und das Parlament gegen Feinde der Demokratie verteidigen“, schrieb daraufhin die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Fraktion, Britta Haßelmann, auf Twitter. Die Vorfälle müssten „umgehend in den Gremien des Parlaments aufgearbeitet werden“. Aber dann : Bei der Abstimmung für das Infektionsschutzgesetz sah man wie die Grünen die Demokratie verteidigen - nämlich garnicht! Grüne habe offensichtlich kein Interesse an Demokratie......klar kann man nicht so schön verbieten wie sie es wollen!

    hubertharkehubertharkeVor 13 Tage
  • NOCH SO EINE DRECKSPARTEI VOLLER HOHLNIETEN !!

    SMARTSMARTVor 13 Tage
  • It is the organized violence at the top which creates individuals violence at the bottom Emma Goldman Zitat geb 1869 Friedens Aktivistin. Sorry. Ich bin ein Kind der anti AKW Bewegung und die Scheidung ist von mir eingereicht. Danke Rudi, Gretaa, Gudrun, Andreas, Holger. Die Revolution ißt Ihre Kinder.. Millennium works. Grüne, als Bettvorleger gelandet, zwischen Marks und Murks

    evam pieevam pieVor 14 Tage
  • Weil jetzt hat er die Leute wach gemacht die eigentlich leicht schlafen sollten und die ja genau ich jeden einzelnen von euch und die SPD und die Grünen Werner CDU Wernau gejagt

    Michael PoqueMichael PoqueVor 14 Tage
  • Kann man endlich mal Frau baerbock aus der Partei rausschmeißen und Claudia Roth gleich mit

    Wyona JakobsWyona JakobsVor 14 Tage
  • Wie kommen die „Linken“ und die „Grünen“ nur damit klar, „das tief in ihnen drin“, ein äußerst „Neo-Rechts-Radikales“ Immunsystem arbeitet, dass jeden "fremden" Eindringling bekämpft, der nicht zum natürlich gewachsenen Organismus gehört? - - -

    FunktionstesterFunktionstesterVor 15 Tage
  • Die heutigen Grünen sind für mich eine linksradikale Ökopartei. Wär Sie einfach nur eine Ökopartei wäre Sie für mich wählbar, denn den Ökogedanken halte ich durchaus für unterstützenswert. Das was Sie gesellschaftpolitisch fordern und auch ihre Einstellung zur Migration und allgemein zu Deutschland kann aus meiner Sicht haben wer will. Ich will es nicht haben.

    Paul PsychoPaul PsychoVor 15 Tage
  • Ihr seit für das „ Ermächtigungsgesetz“ daß am 18.11.2020 verabschiedet werde soll ???????????

    Dietmar SaborowskiDietmar SaborowskiVor 20 Tage
  • Die Grünen sind schwache Leute sehr sehr schwache Leute dieses Land brach einen Mann der hier mal aufräumt und sagt was Sache is und hier mal einen anderen Kurs fährt

    Vectra OpcVectra OpcVor 21 Tag
  • Ich kann mir nicht vorstellen wer die noch wählt, aber es gibt anscheinend noch genug verblödete antideutsche 🤮🤮🤮

    Frosch19Frosch19Vor 23 Tage
  • Eine umweltpartei wird in zukunft überall regieren, den die umwrltprobleme werden zunehmen, ABER auch Flüchtlinge aus Afrika werden kommen und auch Extremisten. Ein Anschlag irgendwo in Europa und die Grünen verlieren Punkte, Migration und integration ist die achillesferse der grünen. Die müssen offener gegen Extremisten sein damit man es ihnen glaubt.

    Remus MuscBLNRemus MuscBLNVor 25 Tage
  • Schickt diese ekligen Typen nach China,da können sich diese maoistischen Menschen-und Demokratiefeinde austoben...

    Detlef KühneDetlef KühneVor 26 Tage
  • Wenn die an die Macht kommen, werden wir die dunkelste Zeit seit dem zweiten Weltkrieg erleben. Die Muslime werden das Sagen haben.

    kai Ohlekai OhleVor Monat
    • @kai Ohle Und was planen die Grünen bezüglich Migration?

      hans müllerhans müllerVor 2 Tage
    • @hans müller Du bist so blöd, daß es knallt. Du solltest Dir mal durchlesen was die Grünen im Bezug auf Migration planen. Da gibt es keine Deutschen mehr, nur noch ein Mischvolk. Scheinbar würde Dir das gefallen!

      kai Ohlekai OhleVor 3 Tage
    • Auf deinem Kanal gibt es keine Inhalte, in deinem Kopf auch nicht.

      hans müllerhans müllerVor 4 Tage
  • GRÜNE fordern schnellen Ausbau der Digitalisierung - aber demonstrieren und kämpfen gegen jeden neuen Sendemast - GRÜNE fordern schnellen Ausbau erneuerbarer Energie - Wind-Sonne - kämpfen und demonstrieren aber gegen Stromtrassen, die ohne Einschnitte in die Natur nicht gebaut werden können. GRÜNE fordern hohe Staats-Investitionen in Infrastruktur - wollen aber jeden Wirtschaftsflüchtling, der sich aus Afrika auf den Weg macht, aufnehmen und finanziell angemessen versorgen. Wie sagte MP-Söder: "Die haben mehr als Moral - die haben eine Doppelmoral" !

    xaveridaxaveridaVor Monat
  • Ja so ist das - Ihr grünen "Führungs-Heuchler und Therorie-Spinner" wenn Politik auf Regierungs-Realität trifft. Ich finde Kretschmann und Palmer gut- obwohl ich noch nie grün gewählt habe. Umwelt schützen - Nachhaltigkeit - Energie-sparen - Schöpfung bewahren - habe ich von Eltern gelernt - Jahrzehnte, bevor die Grünen gegründet wurden. Wie war das unter Schröder-Fischer? Wenige Monate nach Bildung von Rot-Grün haben die Grünen Pazifisten Soldaten weiter geschickt, als ihre Väter und Großväter je gekommen waren. Kretschmann muß S21 bauen - was er nie wollte und Arbeitsplätze bei Daimler erhalten - Palmer macht in Tübingen grüne Stadtpolitik die seine Bürger und Wähler offenbar gut finden. Die Frage ist also nicht - schadet Palmer der Grünen Partei - sondern wieviel Prozentpunkte verlieren die Grünen im Bund, wenn sie Palmer tatsächlich rauszuwerfen (versuchen). Habeck und Baerbock werden, wenn es im Bund - was höchst wahrscheinlich ist zu schwarz-grün kommt - noch Kröten schlucken, von denen heute noch keiner sprechen will.

    xaveridaxaveridaVor Monat
  • Ich hoffe sie schaffe es noch sich zusammenzureissen und dem FFF Kurs zu folgen. Sonst wars das mit guter Klimapolitik und wir haben nur die CDU mit einer anderen Farbe...

    BenelbyBenelbyVor Monat
  • Die Grünen,eine höchst gefährliche Ökosekte

    Wendel ManoWendel ManoVor Monat
  • Die grünen stehen fur braunhemden, zerstorer fon Deutschland nur luft und bla bla bla.

    John van MilJohn van MilVor Monat
  • Messerstecher Kopfabschneider Partei

    Lo KiLo KiVor Monat
  • Lachhaft!

    Mike MechanicMike MechanicVor Monat
  • Was für Irre sind das eigentlich , Vernichter der Deutschen Wirtschaft ,Nichtskönner ,Harz 4 ler .Zu allen fähig ,nur zu nichts ,absolut nichts zu gebrauchen ! Dumm Dümmer Roth / Grün !

    dirk schmidtdirk schmidtVor Monat
  • Die Grünen sollten sich dem macron anschließen oder zumindest unterstützen für den Kampf gegen den Islamisten, ich wohne in Berlin Wedding, und hier werden auch Mädchen die nicht verschleiert sind angemacht, oder wenn man im Sportstudio nackt duscht wird man komisch angeschaut. Bin ein grüner Wähler aber dieses wegschauen ist dumm den dieses Problem wird uns Jahrzehnte beschäftigen. Und die modernen Muslime lässt man so in Stich. 😞😞😞😞😞

    Remus MuscBLNRemus MuscBLNVor Monat
  • Eine Grüne TERROR PARTEI 🩸🩸🩸

    Tony WakeTony WakeVor Monat
  • Das WAHRE BRAUN in diesem Land tarnt sich als grün und links!

    A GarlandA GarlandVor Monat
  • Die CDU wurde bisher immer noch nicht zerstört. Trump glaubt man nicht mehr - außer in den USA auf dem Land. Aber was ist bei uns, die GroKo beteuert ein ums andere Mal sie wolle mehr Klimaschutz. Sie macht genau das Gegenteil, wir waren für kurze Zeit führend in der Welt, bis die Politiker unser PV Industrie und jetzt die Windradbranche zerstört haben. im Mai 2020 wurden alle Anträge für neue Windräder wegen Formfehlern von der Bundesnetzagentur abgewiesen. Das dem zugrundeliegende Ausschreibungsverfahren will Herr Altmaier nun auch für Off Shore Windräder einführen lassen. Im Ergebnis gibt es erst einmal keine neuen Windräder und nach der Photovoltaikbranche geht jetzt die Windbranche zu großen Teilen pleite mit vielen tausend Arbeitsplätzen. Die Herrn Altmaier unterstehende Bundesnetzagentur hat eine Novelle des EEG vorbereitet welches Stromspeicher als nutzlos bezeichnet und insgesammt wird ein neuer Deckel für PV und WInd eingeführt, natürlich viel zu klein. Heizen mit Wärmepumpen und E Autos mit der Sonne aufladen wird dann nur im Ausland stattfinden. Bei uns wird die billigte Art Energie zu nutzen nich ausgeschöpft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Herr Altmaier dieses alles nicht versteht. Möglichweise erzählt man ihm das die Stromnetze zusammenbrechen, dass ist völlig irre denn je mehr Stromquellen desto sicherer ist die Versorgung. Wenn Herr Altmaier also das alles so zuläßt ist er mindestens chemisch gereinigt. In der Schweiz wurde jetzt zum ersten Mal ein Klimanotstand gerichtlich festgestellt. Wer also absichtlich gegen jede Vernunft und gegen jede Einsicht die Energiwende stoppt verschlimmert den Klimanotstand. Das ist so wie wenn man Stahlfässer mit radioaktiven Stoffen in einen feuchten Salzstock wirft und sich nachher wundert das es dort rostet und das Zeug wieder raus muss. Als Anschlussverwendung als Aufsichtsrat bei einem Oligopolisten könnte anstehen, gleichzeitig steht aber auch der Zorn bei den Wählern an genau wie in den Fällen: Roland Koch, Gerhard Schröder, Siegmar Gabriel etc. etc.

    Christoph BohrChristoph BohrVor Monat
  • Die jetzige Regierung unter Merkel zerstört mutwillig und mit Vorsatz unser Land, wir müssen etwas dagegen tun bevor es zu spät ist! Bitte alle aufwachen!!!🇩🇪🇩🇪🇩🇪💙💙💙

    Stefan SchusterStefan SchusterVor Monat
  • Die Grünen lassen bei DEhave keine Kommentare zu ! Deshalb möchte ich hier darauf hinweisen das das Thema Klimaschutz kaum noch Stellenwert hat bei den Grünen. ich möchte hier auf einen aufziehenden Skandal hinweisen. Dabei geht es um den Rückbau von Photovoltaik und Windkraft. Ein neuer, viel zu kleiner, Deckel auf Photovoltaik und Windkraft sagt alles - die GroKo will keine Energiewende und keine Elektroautos und keine Wärmepumpen. Mehr Geld für Öl, Gas und Kohle und auch Uran, ganz im Sinne von Putin, Erdogan und vielen Ölscheichs. Zynisch ist RWE die Anfang Oktober in den USA ihren 25 Windpark eröffnet haben und hier Braunkohle verbrennen ohne Quecksilberfilter in den USA wäre der Vorstand dafür schon im Gefängnis. Am 23.09.2020 wurde ein Entwurf zur Reform des EEG durch Kabinettsbeschluss abgesegnet, dieser Entwurf steht unter dem Tenor: wir wollen mehr erneuerbare Energie. Im Detail werden jedoch Gesetzesvorschläge gemacht die genau das Gegenteil bewirken und sogar den Rückbau von alten Photovoltaikanalgen und Windräder erzwingen. Die gerade jetzt preiswerten und leistungsfähigen Batterien (beispielsweise Lithium Eisen Phosphat pro KWh nur ca. 200€ - brennen auch nicht) für Gebäude werden verhindert. Es besteht nun die Gefahr, dass diese Gesetzesvorlage auch im Bundestag verabschiedet wird. Die Abgeordneten werden durch den unnötig bzw. künstlich komplizierten Aufbau und den irreleitenden Tenor getäuscht. Der Gesetzentwurf verletzt zudem europäische Vorschriften, die eine unbeschränkte Nutzung von PV und Wind für den Bürger vorschreiben. Der Skandal findet trotzdem statt, da eine Anpassung an Europarecht dann viele Jahre braucht. In dieser Zeit geht nicht nur unsere Windradbranche, sondern auch die neue Branche mit Speichertechnik für Gebäude und Industrie und genau so auch die wieder aufkeimende Branche der Photovoltaikhersteller (340 Watt Peak- Panel nur 135€) pleite. Die Gesetzesentwürfe tragen die Handschrift unsere Oligopolisten. Im Mai 2020 wurde alle Anträge für neue Windkraftanlagen im Rahmen der dazu notwendigen Ausschreibungen wegen Formfehlern von der Bundesnetzagentur abgewiesen. Das bedeutet für längere Zeit erst einmal keine neuen Windräder. Dieses Ausschreibungsverfahren will Herr Altmaier nun auch für Off Shore Windräder einführen lassen. Wir haben alles um in kurzer Zeit mehr als die Hälfte an Öl, Gas und Kohle einzusparen. Viele tausend Ingenieure, Physiker, Chemiker, Techniker und Enthusiasten haben jeweils ihr Lebenswerk investiert. Photovoltaik, Windräder, Solarthermie, Wärmepumpen, kleine und ganz große Batterien (60 MWh), Elektroautos etc. etc., alles ist fertig und es funktioniert prächtig. 50% an Öl, Gas und Kohle einzusparen bedeutet ca. 70 bis 90 Milliarden Euro jährlich weniger Ausgaben für Importe, ohne Verzicht, Geld welches den Umbau zu weniger Verbrauch finanziert und tausende Arbeitsplätze schafft. Klimawandel trifft nicht nur unsere Kinder sondern auch schon uns, wer das nicht glaubt frage bitte einen Landwirt nach den letzten Ernten oder informiere sich über Absaufende Plutoniumlager auf den Osterinseln durch ansteigende Meeresspiegel. Details zur EEG Novelle und die Quellen zu den Entwürfen findet man beispielsweis hier bei "Leben mit der Energiewende" prägnant mit einem Interview mit Hans Josef Fell einem der Architekten des EEG. Hermann Scheer ein anderer der Urheber des EEG sprach schon früh von dem „Strukturkonflikt zweier Energiesysteme“ den jetzt die Lobbyisten der Oligopolisten für sich entscheiden wollen. Weltweit werden wir bei den Energiekosten abgehängt, der Preis entscheidet und deshalb wird PV und Wind weltweit stark zugebaut. Wir waren eine kurze Zeit Vorreiter in Sachen PV und Windkraft und hätten damit eine weltweiten Einfluss ausüben können, seit 2007 wird das über die Politik erfolgreich verhindert.

    Peter GrossPeter GrossVor Monat
  • Weg mit euch.

    Juergen WeberJuergen WeberVor Monat
  • GRÜNE sind 🐀🐀

    Unternehmen Schwarzbrot S-W-RUnternehmen Schwarzbrot S-W-RVor Monat
  • Ich habe euch gewählt aber was macht ihr im Danni Forst ? Massentierhaltung?

    Udo KönigUdo KönigVor Monat
  • Wer wählt denn so einen Dreck?

    Unternehmen Schwarzbrot S-W-RUnternehmen Schwarzbrot S-W-RVor Monat
  • Die Grünen sind so verlogen.

    T PT PVor Monat
  • Ihr seit so peinlich!

    Reiner WaitzReiner WaitzVor Monat
  • Die Grünen - Nach ihrer pädophilen Phase der Achtziger Jahre, die sie jetzt weiter über Gender verfolgen, sind die Grünen, wie die Merkel vom Kommunismus, zum Kapital gewechselt. Und da war ihre beste Idee die Gründung von Manufactum für Leute, die schon alles haben: einen SUV, Ferienhäuser im Süden, Flugzeuge und Weltreisen (Abendteuer- und Kreuzfahrten), und natürlich immer einen vollen Warenkorb bei ALDI. während sie die Umwelt den Massen der ärmeren Schichten durch Erfindung neuer Steuern (sanft: Ökosteuern genannt wie die Energieabgaben) überlassen. Der Schwenk zum Kapital hat sich gelohnt und heute vertreten sie sogar die Umwelt und Menschenrechte zerstörenden Handelsverträge der EU wie zum Beispiel Mercosur, und sind hier für einen Umwelt zerstörenden Aufbau einer erneuerbaren Energie aus lauter Wind, Sonne und Misthaufen, ohne Autos außer ihren natürlich. Jetzt wollen 49% der Deutschen eine schwarz-grüne Koalition, das heisst eine Diktatur wie In Ozeanien (Georg Orwell 1984), wo eine kleine Schicht von Parteifunktionären in guten Trainingsanzügen die Masse mit schlechten Trainingsanzügen über ein Informationssystem von Televisoren in deren Wohnungen lenkt. Und 49 % der Deutschen wollen über eine schwarz-grüne Koalition heute eine Ökodiktatur, weil sie mit angeknackstem politischem Selbstbewußtsein eine deutliche Führung brauchen. 1950 schrieb der von den Nazis verfolgte Anthropologe Helmuth Plessner in sein Buch über „Die verspätete Nation“: „Wo sich… in Deutschland…ein Gefühl für den Staat ausbildet, verstärkt es nur den Sinn für das Formale wie Disziplin, Unterordnung, Gehorsam ohne zu fragen warum, für die Apparatur der Verwaltung, Organisieren und Organisiert werden“. Aber der hatte noch in Erinnerung, dass ihre Rechtsvorgänger mit fast absoluter Mehrheit Hitler gewählt haben, der den Leuten nicht ständig die Wahrheiten verschwiegen hat wie die heutige Politik.Aber Schiller schrieb schon 1796 in die Epigramme der Tabulae Votivae: "Zur Nation euch zu bilden, ihr hofft es, Deutsche, vergebens, / Bildet ihr könnt es, freier zum Menschen euch aus" Wir fordern deshalb dringend eine Bildungsreform des öffentlich-rechtlichen Bildungsbereichs: Bildung, was muß man sein, um Mensch zu sein - Kants Aufbruch in die Philosophische Anthropologie - Wilhelm von Humboldts Wege zur Erziehung einer schönen Menschlichkeit - Schön im Sinne Schillers „ästhetischer Revolution“ als Symbol innerer moralischer Freiheit zur Harmonie von Geist und Natur. Nur so kommt der Mensch aus der geistigen Knechtschaft.

    klaus peter kraaklaus peter kraaVor Monat
  • Die Grünen -

    klaus peter kraaklaus peter kraaVor Monat
  • Sie tun grün sind aber radikal tiefrot und intollerant und die Dummschafe laufen blöckend hinterher...

    Arno DazumalArno DazumalVor 2 Monate
  • Sekte

    Volker BussmeierVolker BussmeierVor 2 Monate
  • Bundestagsabgeordnete erhalten eine zu versteuernde Abgeordnetenentschädigung (auch "Diäten" genannt) von derzeit monatlich 10.083,47 € brutto. Dazu gehören explizit die Grünen Vollpfosten!!🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

    Stefan SchusterStefan SchusterVor 2 Monate
  • Gibt Pädos keine Chance ! Die grünen sind schlimmer als jede andere Partei...

    S LS LVor 2 Monate
  • Stimmt es dass die Grünen US frackinggas unterstützen und deshalb gegen Nord stream 2 sind? Bin absoluter grüner stammwähler aber wenn es mit dem frackinggas stimmt, wäre ich mehr als angepisst.

    Remus MuscBLNRemus MuscBLNVor 2 Monate
  • Die Grünen Es mag gute Gründe geben die Grünen zu wählen es gibt aber noch erheblich mehr sie nicht zu wählen! Diese "Totengräber der Nation" sind doch keine Stimme wert. Im Gegenteil sie sind eher ein Fall für den Verfassungsschutz. Denn wenn ausgerechnet dieser Robert Habeck sagt: "Vaterlandsliebe fand ich stets zum kotzen und konnte mit Deutschland noch nie etwas anfangen"?Dieses Demokratieverständnis hat offenbart nicht nur Habeck. Das ist ein "Grundanliegen" der bildungsfernen Grünen. Insofern rutschen die sehr an Merkels CDU heran, die ja in der Form, die Regierung zu führen, längst die Demokratie an den Nagel gehängt haben. Ich kann mir also künftig eine Regierung der "Gesetzlosen" in Form von Schwarz/Grün gut vorstellen. (Zitat eines Unbekannten)

    Rainer E. PlingeRainer E. PlingeVor 2 Monate
  • Diese grüne Gruppe werde ich NIE wählen. 🤮

    FFVor 2 Monate
    • @T P bitte ? Und wo hast du das alles her sind ja ohne Quellen hier angegebenen

      Lukas Wit DickLukas Wit DickVor Monat
    • @Lukas Wit DickEine Partei die das Land fluten will nur mit Lügen ankommt, DDR Maschen verwendet die deutsche Wirtschaft zerschlagen will und alles als rechtsradikal abstempelt in pädophilenskandale verwickelt ist kann doch kein normaler Geist wählen.

      T PT PVor Monat
    • Begründung bitte ..... Hat ja gar keine Kraft deine Aussage

      Lukas Wit DickLukas Wit DickVor 2 Monate
  • Ich will Strauss zurück. Alles was er über die links/grūnen gesagt hat, hat sich bewahrheitet. Ich warne meine Kinder vor dieser Ideologie, die menschenverachtend ohne Ende ist.

    Timothy Scott MillerTimothy Scott MillerVor 2 Monate
  • uhhh! mir is schlecht! hätt das nich beim abendbrot guck solln! *würg

    AngerAngerVor 2 Monate
  • Die Grünen sind eben Experten für Pizza und Hotdogs...

    Tom BombadilTom BombadilVor 2 Monate
  • Die Grünen sind echt die letzte Partei die ich wählen würde.

    Dominic HofmannDominic HofmannVor 2 Monate
  • Habeck pfui

    Philipp PetersPhilipp PetersVor 2 Monate
  • Ich hatte heute hier in Kaarst auf dem Marktplatz folgendes erlebt. Ein etwa 4 - jähriges Mädchen bekam vom AfD Stand 2 Luftballons über die es sich sehr freute. Als das Kind beim "Grünen" Stand vorbei kam, nahmen diese dem Mädchen die Ballons ab, zertraten sie und gaben ihr statt dessen eine Sonnenblume... Das Mädchen weinte bitterlich... Muss so etwas denn sein? Was hat so ein Kleinkind denn für ein Politikverständnis?...

    Thomas HebbenThomas HebbenVor 2 Monate
    • @Otto Stierlitz das ist ein völlig wertloser und nutzloser Kommentar und hilft niemanden weiter, schon gar nicht der AfD.

      A GarlandA GarlandVor Monat
    • Und du berichtest davon, aus der Sicht eines Beobachters? Du bist nicht dazwischen und hast der Grünen Sau nicht den Schädel eingetreten?! Wo war der Vater des Kindes? Bist du der eierlose Vater?

      Otto StierlitzOtto StierlitzVor Monat
  • 21 Millionen Migranten im Land! Die Deutschen gehen mit ihrem Land um als hätten sie noch eins!

    bernd sedelbernd sedelVor 2 Monate
  • Die Grünenwähler sind hauptsächlich Menschen aus den Städten die dann fordern den Menschen auf dem Land die ganze Landschaftliche Struktur der Dörfer durch tausende von Windräder zerstören wollen. Weil sie selbst das Problem in der Stadt nicht sehen. Das Problem der Grünen Szene /Fridaysforfuture ist das sie eine völlig weltfremde Vorstellung von der klimapolitik haben und einfach ohne wirkliche Lösungen zu bieten einfach mit überstürzten Entscheidungen das Klima retten wollen auf Kosten der Bevölkerung. Bestes Beispiel: Grünenpolitiker fordern eine Erhöhung der Benzinpreise...für die Menschen in den Großstädten (welche ja die meisten Wähler der Grünen sind) kein Problem da sie ja mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln sich fortbewegten können. Die Leute die das aber nicht können z.b die Menschen aus ländlichen Regionen sie die Menschen die am Ende die Rechnung dafür bezahlen das andere Menschen die eine völlig von Ideologie getriebene Ansicht zum Klima haben das verursacht haben. Die Grünen sollten lieber mal mit realistischen Klimaschutzgestzentwürfen arbeiten statt mit unsinnigen Verboten zb Tempolimits,Dieselverbote, Höhere Spritpreise etc.

    LynX DIR3KTLynX DIR3KTVor 2 Monate
  • *GRÜN* ist auch nur eine schöne Farbe!

    Unternehmen Schwarzbrot S-W-RUnternehmen Schwarzbrot S-W-RVor 2 Monate
    • Mit GRÜN assoziiere ich nichts schönes

      M MM MVor 2 Monate
  • *Keine Macht den GRÜNEN !*

    Unternehmen Schwarzbrot S-W-RUnternehmen Schwarzbrot S-W-RVor 2 Monate
  • Was isn mit denen los? Heute wissen wir, das ist Dreck.

    Schmetty DoggSchmetty DoggVor 3 Monate
  • Die bringen uns Krieg, Armut und Hoffnungslosigkeit danke.

    Timur ODINTREUTimur ODINTREUVor 3 Monate
  • Gruselig, diese Partei. Kommunisten, Kinderliebhaber und Deutschlandhasser. Und sowas sitzt im Bundestag. PFUI

    Alexander SAlexander SVor 3 Monate
  • Ich werde die AfD wählen, nicht weil ich sie mag, sondern weil ich es nur ihnen zutraue hart gegen die Merkel-Islam-Politik vorzugehen. Sorry.

    Lidija LincenderLidija LincenderVor 3 Monate
    • Was stellst du dir vor? Wollt ihr Leute wegsperren wegen ihren Glaubens?

      StarboyStarboyVor Monat
    • Klar deinen Adi gibt es ja nicht mehr lol

      Timur ODINTREUTimur ODINTREUVor 3 Monate
  • 7:48 das T-shirt sagt alles... (also Antifa)

    7 77 7Vor 3 Monate
    • @7 7 ?

      PiterthepanPiterthepanVor 3 Monate
    • @Piterthepan ich denke das sagt alles oder?

      7 77 7Vor 3 Monate
    • Sie ist bei der antfia na und

      PiterthepanPiterthepanVor 3 Monate
    • ganz rechts aussen

      7 77 7Vor 3 Monate
    • @7 7 aber wo hat das T-Shirt mit antifa

      PiterthepanPiterthepanVor 3 Monate
  • Sowas kommt an die Macht? Einsperren und weg damit 🗑 ihr seit doch ein Haufen Versager.

    Night DeanNight DeanVor 3 Monate
  • Was für Arschgeigen

    corntigger1corntigger1Vor 3 Monate
  • Eine Partei die Deutschland abschaffen will, uns sie lügen einem frech ins Gesicht, das neue Grundsatzprogramm ab Punkt 38 föderale europäische Republik, gibt es nicht, hab ich mir bei denen heruntergeladen, aber ich lüge. Vor unserem Haus steht ein Stand, von den Herrschaften, einige Leute standen davor, ich hab denen gesagt, die sollen den Menschen sagen, was im Grundsatzprogramm steht, dass die Deutschland abschaffen wollen. Diese Leute sind so verblendet, sie haben kein Wort geglaubt, hahahaha das wird für dieses Pack ein böses Erwachen, nee, nur Torfköpfe wählen eine Partei, die sie als deutscher eigentlich hasst. Nicht zu glauben, ich weiß nicht ob man lachen oder weinen soll. Das sind Rassisten, sie hassen deutsche Menschen.

    Bin SoBin SoVor 3 Monate
    • @lastawesomeguy - Rassist

      Bin SoBin SoVor 2 Monate
    • Deutsche hassen...wo kann man unterschreiben?

      lastawesomeguy -lastawesomeguy -Vor 2 Monate
  • haben die Grünen sich beim letzten Toilettengang das Gehirn raus geschissen?

    Josef MayerJosef MayerVor 3 Monate
    • Die hatten noch nie eins gehabt

      PZ-1983PZ-1983Vor Monat
    • Nein, denn die hatten ja noch nie eins! ))

      Unternehmen Schwarzbrot S-W-RUnternehmen Schwarzbrot S-W-RVor 2 Monate
  • "Wir", die Urdeutschen, haben die verkommensten Personen in politischen Posten sitzen, dass einem nur schlecht werden kann. Widerlich und abstoßend! NUR NOCH AFD!!!!!

    Jens MüllerJens MüllerVor 3 Monate
    • Urdeutsche 😂😂😂 wahrscheinlich mit Fell auf dem Rücken, wie lächerlich

      Primus liebt KölnPrimus liebt KölnVor 3 Monate
  • Gebündelte Doofheit = Grüne

    Björn Eike FederBjörn Eike FederVor 3 Monate
  • Lustig, wie aktiv die Rechten im Internet sind.

    Maddel DueMaddel DueVor 3 Monate
    • Muss man rechts sein, um zu erkennen, dass die Grünen eine Gefahr für Deutschland sind`?

      M MM MVor 2 Monate
  • Alle Parteien haben klein angefangen und weil sie klein waren, warem sie auch leitungsstark und hatten visionen, die sie konsequent verfolgten. Die CDU, die SPD, die Grünen, Die Linken und die FDP, sie alle waren gut damals und waren treu zum Volk. Es ist immer dasselbe, eine Bewegung bekämpft die Elite, und sobald die Elite untergeht, erlangen die kämpfenden Bewegungen macht, aber danach werden die selber zur Elite.

    Cassius ArouchCassius ArouchVor 3 Monate
  • Die Grünen verteidigen die Antifa. Ja sonst hätten sie niemanden der die Drecksarbeit macht.

    SoundcheckSoundcheckVor 3 Monate
    • @Toastertag antifa sind verbrecher und gehen nicht arbeiten

      PZ-1983PZ-1983Vor Monat
    • @Young Pappy sry kann grad nicht, muss Autos demolieren lol

      Primus liebt KölnPrimus liebt KölnVor 2 Monate
    • @Primus liebt Köln Das einzige was AntifaTerroristen tun ist Eigentum zu beschädigen und Polizisten zu verletzen.

      Young PappyYoung PappyVor 2 Monate
    • @Soundcheck Sie halten uns die Nazis vom Hals, Antifa für immer ✊🏿✊🏻

      Primus liebt KölnPrimus liebt KölnVor 3 Monate
    • @Toastertag sie sind aggressiv und gewalttätig fordern nur und leisten nix

      SoundcheckSoundcheckVor 3 Monate
  • Ist das nicht die Pedophile Partei aus den 90ern? Wow irgendwie komisch das es genau junge Leute sind die diese Partei in den Himmel jubeln... mir wird schlecht

    Anonyme BrezeAnonyme BrezeVor 3 Monate
    • Ja leider ist es so, die Menschen sind schlecht informiert, sollten sich Mal das Grundsatzprogramm der grünen durchlesen, aber wahrscheinlich passt das nicht in den Tagesablauf, da muss man sich einen durchziehen und alle fünfe gerade sein lassen, die Onkel und Tante im Fernsehen haben doch gesagt, die sind super 🤢

      Bin SoBin SoVor 3 Monate
  • Warum herscht so ein hass gegen die Grünen. Partein wie die DKP, LINKE,AfD,MLPD, oder die NPD sind in vielen Punkten Verfassungswiedrig. Jede Partei hat Struckturen, die nicht alle Verfassungsgemäß sind.

    Dagobert DuckDagobert DuckVor 3 Monate
    • Weil viele Menschen nicht wollen, dass Deutschland abgeschafft wird, und dann soll es auf einen Sozialismus hinauslaufen, bitte das Grundsatzprogramm der grünen, Punkt 38 föderale europäische Republik lesen.

      Bin SoBin SoVor 3 Monate
    • Es gibt nicht viel Hass gegen die Grünen. Diesen Hass gibt es hauptsächlich im Internet wegen den Bots

      Nicsche TunichtgutNicsche TunichtgutVor 3 Monate
  • Punkt 1 : Auf welcher Arschbacke ihr sitzt, wenn ihr pfurzt, ist von oben (noch) nicht reguliert. Das nenne ich echte Freiheit. Der Rest des Leben ist mit Millionen von Gesetzen, Verordnungen und Verbote reguliert. Punkt 2 : Hinweis. CDU (Corona) Grüne (Ebola) SPD (Pest) Linke (Lepra) FDP (Cholera) AFD (Seuche) Punkt 3 : Umdenken. Man wählt nicht im Glauben, welche Partei für mich von größten Nutzen ist. Das ist dumm. Man wählt, welche Partei kann man wählen, die mir den geringsten Schaden zuführt, mit dem Gedanken im Hinterkopf. Alle Parteien haben das gleiche Ziel > Totale Macht und Kontrolle über dich.

    NobodyNobodyVor 3 Monate
  • Die grünen und SPD sind extrem gefährlich das sind autohasser wollen überall Autofahren teuer machen Wohnungsbau stoppen um armut zu unterstützen obwohl ich auslander bin würde ich niemals die linken wählen das sind ekelhafte Lügner auch Benzinpreis hoch! Sozialabgaben haben die abgeschafft das sind lebenslugner! Die cdu is 100 mal ehrlicher als diese fanatischen weltretter!

    Mirac Skiller 06Mirac Skiller 06Vor 3 Monate
    • Die Grünen wenden sich daher auch nur an die Kinder und Jugendlichen. Auf dem Rücken der Kinder an die > Macht. < Die SPD sind Linker als die Rechten jemals rechts sein können. Deutschland wird zur Zeit mit einem linken Terror überzogen. Die Hetzerei und Spaltung der SPD lässt selbst einen > Goebbels < blass aussehen. Das Problem, - die Deutschen sind ein sehr dummes Volk. Sie wissen nicht, das der linke Terror genauso schlimm ist, wie der rechte Terror. Und die Deutschen sind sehr Obrigkeitunterwürfig. Das lernen sie schon als Kind in der Kirche. Alles was Macht hat, sich unterzuordnen.

      NobodyNobodyVor 3 Monate
  • Wer die Grünen wählt hat den Verstand verloren ..

    Andy noAndy noVor 3 Monate
    • Und das sind mittlerweile ja schon über (>) 20 % ABs. ! ((

      Unternehmen Schwarzbrot S-W-RUnternehmen Schwarzbrot S-W-RVor 2 Monate
    • @Piterthepan Weil ihre Politik schlecht und ideologisch ist und nicht auf Rationalität beruht. Beim Gespräch bei Markus Lanz zwischen der Grünen Chefin und Hans werner sinn.

      Young PappyYoung PappyVor 2 Monate
    • Und warum

      PiterthepanPiterthepanVor 3 Monate
  • Die Mitglieder dieses Häkelbüdelclubs haben in der Schule beim Rechnen nicht aufgepasst.

    Peter H. SchindlerPeter H. SchindlerVor 4 Monate
  • Faule Menschen die einen Lukrativen weg gefunden haben das leben zu Meistern ohne sich jemals anzustrengen .....

    NiceOut Game LooksNiceOut Game LooksVor 4 Monate
    • Klingt nach Neid

      Tafkas MiregalTafkas MiregalVor 2 Monate
    • Das klingt doch erstmal gut. Was dein Problem?

      lastawesomeguy -lastawesomeguy -Vor 2 Monate
  • Robert Habeck: "Es gib gar kein Volk." Grundgesetz: "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus." Verfassungsschutz: "Schnarch...."

    Claus LaumanClaus LaumanVor 4 Monate
DEhave